18.11.2021 - Online-Seminar: Virtuelle Labore und Remote Labs

18.11.2021 von 14:00 bis 18:00

Tobias R. Ortelt

Zielgruppe

Lehrende

Kursbeschreibung

Im Teil 2 der Workshop-Reihe „Labordidaktik und Digitale Labore“ steht die Technik im Fokus. Es werden technische Lösung für digitale Labore gezeigt und von den Teilnehmenden erprobt. Dabei werden Beispiele für Remote-Labore (über das Internet erreichbare echte Experimentier-Einrichtungen), Online- Laboren und VR- bzw. AR-Anwendungen für Experimente gezeigt.

Der Workshop setzt labordidaktische Grundlagen voraus, die u.a. im ersten Workshop der Reihe (11.11.2021 - Online-Seminar: Labordidaktik) behandelt werden. Die Workshops sind unabhängig voneinander absolvierbar.

Lernziele

Die Teilnehmenden werden:

  • technische Lösungen für digitale Labore erproben
  • Vor- und Nachteile von digitalen Labore beschreiben
  • eigene Konzepte für digitale Labore entwickeln
  • digitale Lösungen entsprechend der in Teil 1 erarbeiteten Lernziele auswählen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 18.11.2021, 14:00 - 18:00 Uhr (5 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate  H1b, H2d (siehe Modulübersicht)
  • Kursnummer: F212051
  • Gebühr: 150,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück