19.11.2020 - Online-Seminar: Geschlechtliche Vielfalt in Verwaltung und Lehre

19.11.2020 von 09:00 bis 13:00

Né Fink

Zielgruppe

Hochschulpersonal aus allen Bereichen

Kursbeschreibung

In diesem Workshop wird ein breiter und differenzierter Wissensschatz zum Themenkomplex trans* Geschlechtlichkeit und geschlechtliche Vielfalt über verschiedene Methoden vermittelt. Neben einer grundlegenden Sensibilisierung für das Thema werden Begriffe geklärt und die historische und aktuelle Situation von trans*, inter* und abinäre Personen an Universitäten beleuchtet. Anhand von Beispielen werden wir uns die Möglichkeiten zu einem geschlechter-inklusiven Umgang in der Universität mit einem Fokus auf Sprache, persönlicher Kontakt, Abläufe und Formulare erarbeiten. Der Workshop wird von der beauftragten Person für Diversität, Eddi Steinfeldt-Mehrtens, organisiert und von Né Fink durchgeführt.
Né Fink hat einen Master in Gender and Ethnicity, eine systemische Beratungsqualifikation und koordinierte zwei Jahre das Pilotprojekt „Unterstützung von trans* Studierenden“ an der Universität Göttingen. Seit 2012 beschäftigt sich Né intensiv mit Themen rund um soziale Ausschlüsse, Empowerment und dem Umgang mit Diskriminierungserfahrungen. Xe (Prono-men) hat langjährige Erfahrung in der trans*- und Angehörigen-Beratung und ist als Trainer und Berater im Bereich geschlechtliche Vielfalt tätig.

 

Lernziele:

  • Sensibilität für geschlechtliche Vielfalt
  • Wissensaufbau zur spezifischen Situation von trans*, inter* und abinären Menschen an der Hochschule
  • Fachlich angemessene Berücksichtigung von geschlechtlicher Vielfalt als Querschnittsthema im Hochschulalltag

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 19.11.2020, 09:00 - 13:00 Uhr (5 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F3, F5, H1a,H4, ID (siehe Modulübersicht)
  • Kursnummer: F202045
  • Gebühr: 150,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 12.11.2020 per Email an.

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück