29./30.1. - Führungswerkstatt: Transformational führen in der Wissenschaft

29.01.2020 um 09:00 bis 30.01.2020 um 16:30

Christoph Schuseil

Zielgruppe

Promovierende, Wissenschaftlerinnen

Kursbeschreibung

Führungsaufgaben in der Wissenschaft werden immer wichtiger; egal ob in Projektgruppen, Arbeitsteams, zwischen Teamkollegen, Verwaltungsmitarbeiter oder auch die Führung von Studierenden und Hilfskräften. Dabei passen zumeist Führungsauffassungen aus der Wirtschaft nicht zur Welt der Wissenschaft mit offenen Fragestellungen, Aufgabenkomplexität, Individualität und einem hohen Grad an Veränderung in wissenschaftlichen Teams.
Wie also kann Führung in der Wissenschaft gelingen?  Hier erscheint der Ansatz der Transformationalen Führung als vielversprechend. Die Beteiligten sollen in den eigenen intrinsischen Motiven erreicht werden, um über eine gemeinsam geteilte Vision eine hohe Verantwortungsübernahme und Leistungsbereitschaft zu entwickeln.  

  • Inputs zur aktuellen Führungsmodellen und Theorien
  • Auseinandersetzung mit dem „Führungsraum“ Universität  
  • Reflektion der eigenen Möglichkeiten und Potentiale
  • Setzen sich mit dem Führungsraum „Universität“ auseinander und können den spezifischen Kontext einschätzen

 

Lernziele

Die Teilnehmenden...

  •  kennen das Modell des transformationalen Führens und können es auf den eigenen Führungsalltag übertragen
  • setzen sich mit aktuellen Führungsmodellen und Theorien auseinander und können deren Relevanz für Führung in der Wissenschaft einordnen
  • reflektieren die eigenen Möglichkeiten und Potentiale in der Führung

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 29./30. Januar 2020, jeweils 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F4, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christoph Schuseil
  • Kursnummer: F201014
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück