Kompetenzorientiert prüfen - Leistungsnachweise / Prüfungen planen, durchführen und auswerten

07.02.2016 von 09:00 bis 16:30

Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Ziele und Inhalte

Seit Bologna haben sich nicht nur die Anforderungen an die Lehre sondern auch an die Prüfungen geändert. Kompetenzorientiert Prüfen ist ein didaktischer Steuerungsmechanismus der wirkungsvoll genutzt werden kann, sofern er zielgerichtet eingesetzt wird.

 

Die Inhalte dieser eintägigen Veranstaltung sind:

  • Funktionen von und Anforderungen an Prüfungen
  • Kompetenzorientierung – was ist das eigentlich?
  • Die faire und angemessene Gestaltung, Durchführung und Bewertung/Benotung
  • Vermeidung von Bewertungs- und Beurteilungsfehler
  • Konstruktives Feedback nach Prüfungen und Noten

 

Lehrmethoden

  • Minivorträge
  • Praktische Übungen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Stehgreif- und Rollenspiele
  • Demonstrationen
  • Feedback

 

Referentinnen:
Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Kurstage:

 

07. März 2016  09:00 - 16:30 Uhr

 

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Kursnummer: F161008

Gebühr
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind. Alle übrigen TeilnehmerInnen  125€.

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück