Interkulturelle Kompetenz in der Sprache: Klischees und Vorurteile

04.10.2016 von 09:00 bis 16:30

Dr. Christina Ada Anders, TU Dresden

Kursbeschreibung

"Es ist schwieriger, ein Vorurteil zu zerstören als ein Atom." (Albert Einstein)
Jeder Mensch hat konkrete Vorstellungen und Vorurteile über andere Menschen. Über Sprache bringen wir diese Vorstellungen, Meinungen und Urteile über andere Menschen zum Ausdruck. Durch Sprache werden diese im gesellschaftlichen Diskurs aber auch reproduziert, legitimiert und normiert. Unser Sprachgebrauch zeigt uns, dass unsere Vorstellungen von dem, was wir sehen und hören, einer bestimmten Sichtweise auf die uns vertraute, eigene, gewohnte Welt entsprechen. Sprachlich zeigt sich das, wenn wir "über" die "Anderen", die wir als fremd wahrnehmen, sprechen, sie ausgrenzen oder zu integrieren versuchen. Damit einhergehen Rollenzuweisungen und Klischees, die aus zugeschriebenen Kategorien wie Rasse, sexueller Identität oder Orientierung, Hautfarbe, nationaler/regionaler Herkunft, Alter, Beeinträchtigung oder Religion abgeleitet werden. Klischees gegenüber Schwarzen Menschen sind z.B. "Gospel-Mama", "sexy Exotin", "rassige Frau", "Dealer", "lustiger Taxifahrer", weniger hingegen "Nachrichtensprecher", "Anlageberaterin", "Deutschlehrer" oder "Konzernchefin" (vgl. Noah Sow "Deutschland Schwarz Weiss", 2009).
Mühelos ließen sich an dieser Stelle Beispiele für "typische" LGTBQ, Muslime, Frauen, Polen oder Sachsen ergänzen.
Ziel der Veranstaltung ist es, Klischees und Vorurteile im interkulturellen Kontext anhand von zahlreichen Beispielen aus unserem alltäglichen Sprachgebrauch zu reflektieren und damit die Fähigkeiten zu stärken, mit Individuen und Gruppen anderer Kulturen erfolgreich und angemessen zu interagieren.
 

Datum Uhrzeit AE Themen Kursnummer Gebühren*
4.11.16 9.00 bis 16:30 Uhr 8

Interkulturelle Kompetenz

F162013 125 €

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück