Gelassener und erfolgreicher in der Lehre durch Selbstreflexion

16.02.2016 von 09:00 bis 16:30

Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Kursbeschreibung
Gelassener und erfolgreicher in der Lehre sein, gelingt dann, wenn ich weiß welche Rolle ich als Lehrende/r einnehme und wie ich auf die Studierenden
wirke. Gelassen und erfolgreich bleibe ich als Lehrende/r dann, wenn es mir gelingt die Umsetzung und den Erfolg meiner Lehre und auch schwierige
Situationen selbst zu begründen und zu bewerten. Mit Hilfe verschiedener Techniken lernen die Teilnehmenden ihre professionelle
Rolle als Lehrende/r zu reflektieren, ihre Selbst- zur Fremdwahrnehmung abzugleichen, eigene sensible Punkte zu erkennen und die Auswirkungen auf die
Kommunikation, die Interaktion und die Motivation der Studierenden einzuschätzen und zu beeinflussen.

Inhalte des Seminars sind:

- die eigenen Ressourcen und Entwicklungspotentiale erkennen und nutzen,
- die Auswirkungen der eigenen Lernbiographie auf das Lehren und Lernen
- Übertragungs- und Gegenübertragungsreaktionen in der Lehre als Chance erkennen und nutzen und
- Reflexionsmethoden anwenden und auswerten.

Als Lehrmethoden werden eingesetzt:

- Minivorträge
- Praktische Übungen
- Einzel- und Kleingruppenarbeit
- Stehgreif- und Rollenspiele
- Demonstrationen
- Feedback

Referenten
Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Kursnummer: F161009

Kurstage:
16. März 2016 09:00 - 16:30 Uhr

 

 

Anmeldeschluss:  14 Tage vor Seminarbeginn

 

 

Gebühren: Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen  125€

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück