Für Postdocs: Souveränes Auftreten in der Bewerbungssituation

21.09.2016 von 09:00 bis 12:30

Manja Kürschner

Kursbeschreibung

Ob im Vorsingen des Berufungsverfahrens an der Universität oder im Bewerbungsgespräch in einem Unternehmen: Die Souveränität Ihres Auftretens entscheidet über Ihren Erfolg. Aber wodurch wird Ihrem Gegenüber eigentlich Souveränität vermittelt? In diesem Workshop erproben Sie die Befunde der Sozialpsychologin Amy Cuddy: sie hat nachgewiesen, dass unsere Körpersprache nicht nur die Einstellung anderer beeinflusst, sondern dass bestimmte Körperhaltungen, sogenannte power posing, durch die Aktivierung bestimmter Hormone auch die eigene Einstellung zu uns selbst verändern können. Neben Übungen für ein selbstbewusstes, souveränes Auftreten lernen Sie die Statustheorie Keith Johnstones kennen, die das Machtgefälle zwischen verschiedenen sozialen Akteuren beschreibt. Durch das gezielt eingesetzte Spiel mit dem Hoch- und Tiefstatus werden Sie zu einem souveränen Gesprächspartner in jeder Bewerbungssituation. Dieser Workshop richtet sich an Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aller Fakultäten.

Datum Uhrzeit AE Themen Kursnummer Gebühren*
21.10. 9.00 bis 12:30 Uhr 4

Karriereplanung

F162041 62,50 €

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück