Angebote für das Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre

Über die unten stehenden Logos werden Sie direkt auf die Seiten unserer Bereiche geleitet: Kursangebot, Coaching, Zertifikatsprogramme und Lehrevaluation.

   

Zeretifikate

Sprechstunden

Eine Sprechstunde für Beratungen zu Zertifikats- und Lehrfragen findet Donnerstag von 11:00 - 12:00h (oder nach Vereinbarung) statt.

Bitte melden Sie sich vorher per E-Mail an.

Aktuelles

 

 

 

  • Empfehlung Barrierearme Lehre: PerLe - Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen hat in Kooperation mit verschiedenen Ansprechpersonen der CAU eine Handreichung Barrierearme Lehre erstellt.

 

Angebote in Kürze:

01. - 03.11.2021 - Online-Seminar: University Didactics "Basic"

01.11.2021 um 14:00 bis 03.11.2021 um 17:30

Dr. Mirjam Gleßmer, Fascinocean

Target group

Teachers with teaching experience (2-3 courses or 1 year of experience)

Course description

Have you already been able to gain some teaching experience in higher education? In this course, you will develop knowledge and skills of higher education teaching that will be helpful beyond practical experience!

You will actively develop and/or revise teaching concepts for your own courses, and plan their implementation. The focus is specifically on using activating and motivating methods, selected based on current research. You will work on improving the boundary conditions of your teaching in a larger, institutional context. You reflect on your teaching and take steps to successfully develop it further over time

Learning targets

The participants can

  • acquire basic knowledge of higher education best practices on the basis of a competence model
  • develop and implement teaching concepts and organize their teaching
  • reflect on, and further develop, their teaching

 

Organisational details

  • Date: 1. - 3. November 2021, each 2 p.m. - 5:30 p.m. (12 Workunits)
  • Place: We will announce the place in an e-mail
  • Modules: H1a, see synopsis (in German)
  • Course number: D212006
  • Fee: 375,00 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.

 

Registration

To enrol for this course, please use our online registration form. (Registration deadline: 14 days before the course starts)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

09. - 11.11.2021 - Online-Seminar: Hochschuldidaktik kompakt "Basis"

09.11.2021 um 13:00 bis 11.11.2021 um 12:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Zielgruppe

Lehrende mit mittlerer/wenig Lehrerfahrung (mind. 2-3 Lehrveranstaltungen/Übungen und/oder mehr als 1 Jahr Lehre)

Kursbeschreibung

Der Kurs bietet eine aktive Einführung in Theorie und Praxis der Hochschuldidaktik für Lehrende mit mittlerer oder wenig Lehrerfahrung - immer wieder mit einem Blick auf die Anforderungen von Online-Formaten. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Lehr- und Lernforschung werden wichtige Elemente zu kompetenzorientierten Lehrveranstaltungen vermittelt, ausprobiert und umgesetzt. Dazu zählen im Sinne des "Shift from Teaching to Learning", Lernziel-Taxonomien, aktivierende Methoden, didaktische Gestaltungsprinzipien und der Umgang mit herausfordernden Situationen in Präsenzlehre und Online-Formaten.

Lernziele

Die Teilnehmenden können nach der Veranstaltung ...

  • ... Lernziele für die eigene Veranstaltung formulieren
  • ... aktivierende Methoden gezielt einsetzen
  • ... herausfordernden Situationen in der (Online-)Lehre konstruktiv begegnen
  • ... eine eigene (Online-)Lehrveranstaltung kompetenzorientiert planen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 09.11.2021, 13:00 - 16:30 Uhr; 10./11.11.2021, jeweils 09:00 - 12:30 Uhr (12 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate H1a siehe Modulübersicht
  • Kursnummer: D212003
  • Gebühr: 375,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

09.11.2021 - Online: „Networking in academia“. How to build a supportive network

09.11.2021 von 19:00 bis 20:30

Dr. Mirjam Gleßmer, Fascinocean

Target group

Courses for all academic staff (from research and teaching)

Course description

Good mentorship can make or break careers, but it is almost impossible to find one mentor to fulfill all mentoring needs. Therefore, an alternative approach is to build and actively participate in a network of (peer-)mentors.

In this workshop, we first map out mentoring needs that typically arise in the course of a scientific career, like, for example, strategic advice, professional development, accountability, feedback, and emotional support. We then consider our existing networks under the lens of how a person or a resource can help fill specific needs. Lastly, we look at gaps in the mentoring map and discuss how they can be filled: what quality in person or resource is needed, where it could be found, and how it can be approached and integrated into our mentoring network. While the focus is on your needs and how to get them met, in the context of this workshop, networking is always as much about giving as about receiving.

The workshop “Networking in academia: Social Media” (which runs over the following Tuesday nights) works well in combination with this one, especially in times of social distancing and for participants who are not able to travel. It gives a practical, hands-on introduction into how to build your network online.

 

Learning targets

Participants

  • understand their own mentoring needs
  • can identify who in their network can contribute in what way
  • know what gaps there are still to fill
  • can apply strategies how to fill those or future gaps

 

Organisational details

  • Date: 9th of November 2021, 7:00 p.m. - 8:30 p.m.  (2 AE)
  • Place: We will announce the place in an e-mail before the date
  • Modules H4; F3; F5 see synopsis (in German)
  • Kursnummer: F212029
  • Fee: 75,00 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.

 

Registration

To enrol for this course, please use our online registration form. (Registration deadline: 3 days before the course starts)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12./19.11.2021 - Online-Workshop: Karrierewerkstatt für Postdocs: Wie kann ich mich als Postdoc gut aufstellen?

12.11.2021 um 09:00 bis 19.11.2021 um 12:30

Dr. habil. Gesche Braker / Dr. Katharina Abermeth

Zielgruppe

Postdocs

Kursbeschreibung

Es handelt sich um einen Online-Workshop mit anschließenden Kurzcoachings.
Ausgehend von der Bestimmung des eigenen Standorts (Werte und Kompetenzen) soll es um die Entwicklung einer Strategie gehen. Themenkomplexe sind die eigenen Erwartungen an den zukünftigen Job, die Schärfung des eigenen Profils sowie Impulse zur aktiven Gestaltung des Netzwerks.

Im Workshop arbeiten wir mit verschiedenen Modellen der Karriereberatung sowie der Kollegialen Beratung.Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, individuelle Kurzcoachings in Anspruch zu nehmen.


Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Veranstaltung des Postdoc-Zentrums und der Wissenschaftlichen Weiterbildung.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12./19.11.2021 - 09:00 - 12:30 Uhr (8 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate  H4, F5 (siehe Modulübersicht)
  • Kursnummer: F212023
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Postdocs der CAU.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12./15.11.2021 Online-Seminar: Wir sind alle verschieden. Wertschätzender Umgang mit kultureller Vielfalt

12.11.2021 um 13:30 bis 15.11.2021 um 17:00

Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Zielgruppe

Hochschulpersonal aus allen Bereichen

Kursbeschreibung

Der wertschätzende Umgang und das erfolgreiche Interagieren in interkulturellen Situationen setzt einen bewussten Umgang mit fremden Kulturen voraus. Dazu ist es hilfreich die Besonderheiten der eigenen Kultur und ihre Wirkung auf Angehörige anderer Kulturen einschätzen zu können. Das interkulturelle Wissen, eine hohe Empathiefähigkeit, kulturelle Sensibilität und Frustrationstoleranz sind dafür notwendig. Die Inhalte des Workshops sind dementsprechend: Am Ende des Seminars könne Sie angemessener mit weniger Reibungsverlusten mit Personen anderer Kulturen umgehen.

Lernziele

Die Teilnehmenden ...

  • werden sich ihrer eigenen kulturellen Gebundenheit bewusst
  • kennen unterschiedliche Kulturerfassungsansätze
  • wissen, was interkulturelle Kompetenz ist
  • können besser mit kulturellen Unterschieden umgehen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12./15.11.2021, jeweils 13:30 - 17:00 Uhr (8 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F5, H4, ID2 (siehe Modulübersicht)
  • Kursnummer: F212081
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15.11.2021 - Ausbildung zur/zum Sicherheitsbeauftragten

15.11.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/Lernziele

Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre Aufgabe als Sicherheitsbeauftragte vor.

Inhalt
•    Aufgaben und Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
•    Arbeitsschutzrecht
•    Organisation des Arbeitsschutzes
•    Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
•    Gefährdungen erkennen
•    Schutzmaßnahmen – das STOP-Prinzip
•    Sichere Arbeitsstätten (Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, 1. Hilfe)

Teilnehmerkreis: 
Neu bestellte Sicherheitsbeauftragte der CAU und Interessierte

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 15.11.2021, 10:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Martina Hefner
  • Kursnummer: A212072
  • Gebühr: kostenfrei
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

16.11./23.11./30.11./07.12./14.12.2021 - Online: "Networking in academia: Social Media"

16.11.2021 um 19:00 bis 14.12.2021 um 20:30

Dr. Mirjam Gleßmer, Fascinocean

Target Group

Courses for all academic staff (from research and teaching)

Course Description

Social media like Twitter, Instagram, LinkedIn, Research Gate and many more are great tools to – pretty much in real time – learn about new developments in the field, showcase own work or ideas, and build a network.

Over the first four meetings we’ll develop individual strategies to choose the platform that works best for your goals, audience and message, and we’ll take first steps into actively using that platform. While all platforms are supported, examples are mainly drawn from Twitter and Instagram.

The fifth meeting is a networking meeting with other CAU employees that are active on social media and who are invited to join and contribute on that day.

Learning Targets

Participants

  • understand the potential of social media for academic networking
  • develop their communication goal, audience, and message
  • have created a profile on the platform of their choice and have done first steps towards actively using

 

Organisation details

  • Date and time: 16.11./23.11./30.11./07.12./14.12., daily 7 p.m. to 8:30 p.m. (10 AE)
  • Place: We will announce the place in an e-mail about 10 days before the date
  • Modules: H4; F3; F5 see synopsis (in German)
  • Number of the course: F212033
  • Fee: 300,00 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.

 

Registration

To enrol for this course, please use our online registration form. (Registration deadline: 14 days before the course starts)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

24./25.11.2021 - (Selbst-) Sicher führen für Frauen Ein Seminar für weiblich Führungskräfte, die erfolgreicher heterogene Teams führen wollen

24.11.2021 um 09:00 bis 25.11.2021 um 16:30

Kursbeschreibung/Lernziele

Eine Kooperation mit der Stabsstelle Gleichstellung, Diversität und Familie.

Beschreibung/Ziele:
Unser Geschlecht und die damit verbundenen Stereotypen haben einen enormen Einfluss auf uns. Sie wirken auf unseren Umgang miteinander, unsere Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Beurteilung von Leistungen, Verhaltensweisen, die Art wie wir miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten. Aus diesen unausgesprochenen geschlechterspezifischen Rollenerwartungen entstehen erfahrungsgemäß Missverständnisse, Geringschätzung oder Enttäuschungen.
In diesem Seminar werden die Teilnehmerinnen für stereotype Verhaltensweisen sensibilisiert. Sowohl für die eigenen als Frau, als auch für die heterogener Teams. Sie lernen die unterschiedlichen (Team-) Dynamiken und Bedürfnismuster Ihrer Kolleginnen und Kollegen kennen und bekommen das richtige „Handwerkszeug“, um wertschätzend und erfolgreich zu führen. Mit diesen Werkzeugen sind sie in der Lage ihr gegenüber besser zu verstehen, ihre Kommunikation adressatengerecht anzupassen, die richtigen Führungsstile anzuwenden und Demotivation zu vermeiden.
Ergebnis wird eine WIN-WIN – Situation sein, in der sich die Stärken der unterschiedlichen Verhaltensmuster ergänzen und nicht zu Problemen führen.

Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an alle weiblichen Führungskräfte, Gruppen und
Teamleiterinnen, Nachwuchsführungskräfte sowie dem weiblichen
Fachpersonal der CAU-Kiel


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 24./25.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 Kommunkationskompetenz;  F1, F2 H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Heiko Brix
  • Kursnummer: A212047
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Wareliste möglich.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

24.-26.11.2021 - Online-Seminar: Hochschuldidaktik kompakt "Premium"

24.11.2021 um 13:00 bis 26.11.2021 um 16:30

Helga Hänsler, Coaching-Beratung-Training

Zielgruppe

Lehrende mit viel Lehrerfahrung (ab 5 Lehrveranstaltungen und/ oder mehr als 3 Jahre Lehre)

Kursbeschreibung

Für Lehrende mit sehr viel Lehrerfahrung bietet der Kurs Hochschuldidaktik kompakt "Premium" Raum zur Vertiefung der hochschuldidaktischen Themen bezüglich Präsenz- als auch E-Teaching:

  • Wirkfaktoren des Lehren und Lernens
  • Constructive Alignement
  • Aktuelle Lehrmethoden für Vorlesung und Seminar sowohl für die Präsenz- als auch fürs E-Teaching
  • Erfahrungsaustausch

 

Lernziele

  • Anwendung der Wirkfaktoren des Lehren und Lernens
  • Formulierung von kompetenzorientierten Lernzielen
  • Anwendung von aktuellen Methoden bezogen auf die Lernzielformulierung
  • Besonderheiten des E-Teachings
  • Beziehungsmanagement zwischen Lehrenden und Studierende

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 24./25./26.11.2021, jeweils 13:00 - 16:30 Uhr (12 AE)
  • Ort: Der Zugang wird vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate H1a siehe Modulübersicht
  • Kursnummer: D212007
  • Gebühr: 375,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich.
Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

25./26.11.2021 - Online-Seminar: Hochschuldidaktik aktuell an der CAU zu Kiel - Ein Workshop aus dem Programm für neuberufene Professor*innen

25.11.2021 um 09:00 bis 26.11.2021 um 12:30

Dr. Mirjam Gleßmer, Fascinocean

Zielgruppe

Neuberufene

Kursbeschreibung

Herzlich Willkommen an der CAU! Vielleicht haben bei Ihnen eigentlich momentan ganz andere Dinge Priorität. Aber damit Sie sich um Ihre Lehre immerhin keine Sorgen machen müssen, erarbeiten wir in diesem Kurs das grundlegende hochschuldidaktische Wissen und die Kompetenzen, die über praktische Erfahrung hinaus hilfreich sind. Sie werden aktiv Lehrkonzepte für Ihre eigene Veranstaltung entwickeln oder überarbeiten, und deren Umsetzung planen. Dabei liegt der Fokus speziell darauf, auf Basis der aktuellen Forschung ausgewählte aktivierende und motivierende Methoden einzusetzen. Sie reflektieren Ihre Lehre und legen die Grundsteine, um sie langfristig erfolgreich weiterzuentwickeln.

Lernziele

Die Teilnehmenden können

  • sich auf Basis eines Kompetenzmodells grundlegendes hochschuldidaktisches Wissen aneignen
  • Lehrkonzepte entwickeln und umsetzen, und ihre Lehre organisieren
  • ihre Lehre reflektieren und weiterentwickeln

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 25./26.11.2021, jeweils 09:00 - 12:30 Uhr (8 AE)
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Mail zugeschickt
  • Modulanrechnung Zertifikate H1a siehe Modulübersicht
  • Kursnummer: N212006
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück