Gelassen im Arbeitsalltag - Aktives Stressmanagement

15.03.2016 von 09:30 bis 17:00

Barbara Stieghan, Psychologie + Wirtschaft, Hamburg

Darum geht es
Es ist nicht immer einfach, im Arbeitsalltag Ruhe zu bewahren, sicher und gelassen zu bleiben. Das schaffen Sie, wenn Sie Ihren Stress aktiv managen – oder ihn sogar vermeiden können. Möglich wird das, wenn Sie erkennen, dass Stress nicht nur auf objektiven Gegebenheiten beruht, sondern auf Ihrer subjektiven Einschätzung.
Nach Prof. Dr. Gert Kaluza, Deutschlands führendem Experten im Stressmanagement, gibt es drei Wege, wie Sie gelassen und sicher Stress bewältigen können

Darum geht es im Seminar

  • Was ist Stress? Und: Macht Stress krank?
  • Drei Wege aus dem Stress                             
  • Regenerative Stressbewältigung –  Entspannungstraining 
  • Mentale Stressbewältigung – Kognitionstraining 
  • Instrumentelle Stressbewältigung – Problemlösungstraining 
  • Die Strategie für den Notfall 
  • Ihr persönlicher Weg aus dem Stress
     

Ziele des Seminars

  • Sie erfahren, was Stress ist und wie er entsteht
  • Sie erproben drei Wege zur Stressbewältigung
  • Sie erfahren, welche Strategie Sie im Notfall anwenden können
  • Sie erarbeiten Ihren persönlichen Aktionsplan, um sicher und gelassen zu bleiben
     

 

Ergänzende Seminarthemen

Das Seminar „Aktives Stressmanagement“ ist ein Modul einer Seminarreihe, deren Themen aufeinander aufbauen, die Sie aber auch unabhängig voneinander besuchen können. Die drei anderen Seminare sind:

 

 

Referentin:

 

Barbara Stieghan, Psychologie + Wirtschaft

Zielgruppe
Alle interessierten MitarbeiterInnen

Kursnummer: A161003

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 125€

 

Sie haben Interesse an diesem Angebot?

Bitte kontaktieren Sie uns!

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück