Business-Knigge: Moderne Umgangsformen im Arbeitsalltag

Kurbeschreibung:

Schon lange gilt die Aussage: „Das Sekretariat ist die Visitenkarte des Instituts / der Fakultät“.

 Also kein „Laisser-faire-Stil“, sondern Beherrschen der sicheren Umgangsformen werden verlangt.  Doch woher sollen wir wissen, wie wir uns im Berufsalltag perfekt verhalten? Etikette ist weder ein Schulfach noch wird es in den kaufmännischen und/oder technischen Ausbildungsberufen gelehrt; selbst in den meisten Studiengängen wird dieses Thema nicht vermittelt.

Dennoch wird von uns im modernen Office erwartet, dass wir uns auf dem Sekretariats-Parkett perfekt benehmen, den Unterschied zwischen Grüßen und Begrüßen kennen, uns und andere Personen fehlerfrei vorstellen und Besuch professionell empfangen können. So ganz nebenbei sollen wir die Besonderheiten der Distanzzonen beherrschen und uns stets richtig sowie dem Beruf und der Position entsprechend kleiden.
„Hilfe, wie soll ich das alles bewerkstelligen?“; fragen sich selbst Sekretärinnen und SekretariatsmitarbeiterInnen mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Dozentin: Christa Jannusch-Hegener