Selbstkompetenz und Gesundheit

21.04.2021 - Elevator Pitch – die 60 – Sekunden Präsentation!

21.04.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Betriebsinterne Bewerbungen, Themenpräsentationen für Forschungsprojekte, Budgetgespräche oder einfach die Präsentation einer neuen Konzeptidee für die Abteilung.
Das sind nur einige Beispiele, in denen es hilfreich ist, wenn man eine kurze, pfiffige Präsentation parat hat, die das Interesse bei den Gesprächspartner*innen weckt.
Die Präsentationsform „Elevator Pitch“ bietet das Ganze in 60 Sekunden.
Hier wird der eigentliche Kontext verlassen, um z.B.  mit Bildern oder Metaphern sozusagen „von Hinten durch die Brust ins Auge“ eine Brücke zum eigentlichen Thema zu bauen.
In diesem Online-Seminar lernen Teilnehmende diese spritzige Präsentationsform kennen und erstellen - unterstützt von mehreren Methoden - ihren eigenen, individuellen Elevator –Pitch..

Lernziele

  • Definition Elevator Pitch
  • Reflexion: Haltung, Zielgruppe, Nutzen, Alleinstellungsmerkmal
  • Aufbau eines Elevator Pitches
  • Stilmittel / Formulierung
  • Kreation eines eigenen Elevator Pitches


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 21.04.2021, von 09:00 - 11:15 & 13:00 - 15:15 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A211059
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29.04.2021 - Klar und verbindlich in schwierigen Situationen: Grenzen wirksam deutlich machen

29.04.2021 von 09:00 bis 16:30

Christine Gribat

Kursbeschreibung

In der Position zwischen verschiedensten menschlichen und fachlichen Anforderungen ist es besonders wichtig, freundlich, klar und verbindlich zu bleiben. Wie kann das in den täglichen Herausforderungen des beruflichen Alltags gut gelingen?

Lernziele

  • Reflektion der Herausforderungen und Verantwortlichkeiten der eigenen Arbeitssituation
  • Abgrenzung sachlich, verbindlich und freundlich kommunizieren
  •  Die eigenen Bedürfnisse erkennen und vorwurfsfrei verbalisieren können
  •  Konstruktiver Umgang mit schwierigen und unerwarteten Situationen
  •  Was genau sind meine Aufgaben? Eigene
  •  Verantwortlichkeiten kennen
  •  Sinnvolle und gelingende Abgrenzung
  •  Die eigenen Ressourcen pflegen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 29.04.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Email bekannt gegeben.
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Kursnummer: A211019
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

06./07.05. & 04.06.2021 - Ihr Auftritt mit Präsenz und Kompetenz - Stimme und Körpersprache im Beruf

06.05.2021 um 09:00 bis 04.06.2021 um 11:00

Kursbeschreibung

Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie Ihr gesamtes stimmliches und körpersprachliches Verhaltensrepertoire für den Berufsalltag voll nutzen können.
Erfolgreiche Gesprächsführung ist kein Zufallsprodukt, vielmehr das Ergebnis von verständlichem Sprechen, überzeugender Stimme, klarer Ausdrucksweise und angemessener Körpersprache.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden, um Ihre Anliegen überzeugend zu präsentieren.
Schwerpunkte:

  • Atemtraining
  • Kräftigung der Stimme
  • Gestaltung des unangestrengten Sprechens
  • präsentes, selbstsicheres Auftreten
  • Körperharmonie
  • Kommunikationsübungen zur Wirkung der Stimme im beruflichen Umfeld
  • Übungen aus dem professionellen Theaterbereich


Lernziele

  • Sie trainieren, sicher und authentisch zu sein im Umgang mit Stimme und Körper.
  • Ihre Stimme effektiv nutzen, richtiges Atmen, Sprechen ohne angestrengte Stimme, präsentes, selbstbewusstes Auftrete
  • ohne überheblich zu wirken, Wahrnehmung und Einsatz von Körpersprache,
  • Förderung des 'Selbst-Bewusst-Seins'


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 06./07.05., von 09:00 - 12:30 Uhr, & 04.06.2021 von 09:00-11:00 Uhr (12 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Ila Stuckenberg
  • Kursnummer: A211067
  • Gebühr: 300,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

03.06.2021 - Erfolgreich moderieren – Besprechungen effektiv leiten!

03.06.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Besprechungen oder Meetings zu leiten heißt, unterschiedliche Gesprächssituationen zu gestalten, unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen zu erkennen und mitzunehmen, ohne das Anliegen und mögliche Ergebnis aus dem Blick zu verlieren.

In diesem Seminar geht es um das Verständnis der Aufgaben und Kompetenzen des/der Moderierenden, sowie das Erkennen von Persönlichkeitsstrukturen meiner Kommunikationspartnern, die möglichen Interessen zuerkennen und für Fallstricke gewappnet zu sein.
Das Verstehen von Gruppendynamiken ist dabei ebenso wichtig wie die Wirkung von Fragetechniken.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 03.06.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 3 - Meeting Management
  • Referent*in: Kirsten Hagen
  • Kursnummer: A211061
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

08.06.2021 - Spannungen entgegenwirken! Wie virtuelle Teams trotz Abstand zusammenstehen können

08.06.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Teams, die bislang sehr gut „funktionierten“, stehen vor großen kommunikativen
Herausforderungen. Nicht selten kommt es zu Spannungen, die es außerhalb des virtuellen Arbeitsraumes nicht oder nur bedingt gegeben hätte.
„Schnell eben“ ein kollegiales Gespräch auf dem Flur, in der Etagenküche, im Sozialraum, all dies kann seit nunmehr einem Jahr nicht oder nur bedingt stattfinden. Dieses Angebot soll einen kollegialen Blick und einen vertraulichen Austausch auf die aktuelle Situation in virtuellen Teams ermöglichen.

  • Was ist jetzt anders?
  • Was genau fehlt gerade?
  • Wem geht’s genauso?
  • Woran merke ich „diesen Stress“ besonders?

 

Zielgruppe:
Interessierte Personen, die das kollegiale Miteinander im Blick haben und sich darüber konstruktiv und offen austauschen möchten


Lernziele:

  •  Was wirkt Spannungen entgegen? Wie kann ich gut damit umgehen?
  • Aufzeigen von Tools zur „virtuellen“ Konfliktklärung 
  • Anregungen für ein gutes, virtuelles Miteinander
  • Auch in der Krise darf ich mich gut fühlen 
  • Auf die innere Haltung kommt es an - von „Gestaltern“ und „Erduldern“ 
  • Positives Denken als Lebensprinzip – Selbstwirksamkeit auch in den eigenen Gedanken spüren
  • Merkmale resilienter Persönlichkeiten


Organisatorisches:

  • Datum und Uhrzeit: 08.06.2021, 09:00 - 16:30 (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Kirsten Hagen
  • Kursnummer: A211062
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

10.06.2021 - Feedback im beruflichen Alltag - Erfolgreich Rückmeldungen geben und nehmen

10.06.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Rückmeldungen werden ungerne gegeben, da sie oft Konflikte hervorrufen oder verstärken können.
Dabei geht es eigentlich nur um ein besseres Miteinander im Arbeitsumfeld.
Oft ist diese Zurückhaltung im eigenen Umgang mit negativen Rückmeldungen begründet.

Dieses 1-Tages-Seminar gibt Anregungen für erfolgsorientierte Rückmeldungen, die nicht verletzen und Konflikte lösen, anstatt sie zu fördern.
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, lernen davon abgeleitete Feedbackpraktiken kennen und schauen auch auf sich in der Rolle der Feedback-erhaltenden Person.

Lernziele

  • Reflexion der eigenen Haltung zum Geben und Nehmen von Feedback
  • Resonanz und der blinde Fleck
  • Feedback - Kritik oder Chance - eine Neubewertung
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Das Kommunikationsquadrat (Schulz v. Thun) im Feedback
  • Feedback-Motivklärung, Dreiklang-Feedback

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 10.06.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird ihnen per Email bekannt gegeben.
  • Modulanrechnung Zertifikate:  F3  siehe Modulübersicht; Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Dozierende Person: Dirk Bock
  • Kursnummer: A211029
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26.10.2021 - Mentale Fitness - Lern- und Arbeitstechniken - Zielorientiertes Selbstmanagement: ressourcenorientiert und gut strukturiert

26.10.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Sie vergrößern Ihre eigene Gedächtnisleistung und lernen, nachhaltiger, leichter und freudvoller Lerninhalte miteinander zu verknüpfen. Kognitive und kreative Lerntechniken wie die Lernkartei oder das Mind Map finden ebenso Berücksichtigung wie die Tiefenverarbeitung von Informationen.

Schwerpunkte

  • Intelligenz heißt Vielfalt
  • Dreispeichermodell
  • Assoziieren: Mauerhaken für Informationen
  • Memotechniken
  • Die innere Einstellung zum Lernen
  • Warum Stress „dumm“ macht
  • Kreativitätstechniken
  • Praktische Tipps zur Erhöhung der eigenen Konzentration
  • Tiefenverarbeitung von Informationen


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26.10.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212022
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

CAU isSt gesund

Mit dem Projekt „CAU isSt gesund“ bietet das Team des Gesundheitsmanagements verschiedene Webinare, Workshops, Kurse und Beratungen rund um das Thema Ernährung an.

Wie hoch sich der positive Einfluss durch ernährungsbedingte Lebensstiländerungen auf die Gesundheit auswirkt, ist durch zahlreiche Studien und Zahlen belegt. Ernährung ist Medizin.

Alle Angebote orientieren sich an einer bedarfsgerechten und gesundheitsfördernden Ernährung und berücksichtigen außerdem Ihre individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Lebensbedingungen und damit die Umsetzbarkeit im Alltag.

Wissenschaftlich fundiert und praxisnah werden Informationen zu einer gesunden Ernährung vermittelt, aktuelle Trends aus ernährungsmedizinischer Sicht unter die Lupe genommen, eigene ungünstige Verhaltensmuster aufgedeckt oder praktische Tipps für abwechslungsreiches Familienessen weitergegeben.

Alle Angebote werden fortlaufend auf den Seiten des Gesundheitsmanagements beworben.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Alste Janßen