Kommunikations- und Sozialkompetenz

21.04.2021 - Elevator Pitch – die 60 – Sekunden Präsentation!

21.04.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Betriebsinterne Bewerbungen, Themenpräsentationen für Forschungsprojekte, Budgetgespräche oder einfach die Präsentation einer neuen Konzeptidee für die Abteilung.
Das sind nur einige Beispiele, in denen es hilfreich ist, wenn man eine kurze, pfiffige Präsentation parat hat, die das Interesse bei den Gesprächspartner*innen weckt.
Die Präsentationsform „Elevator Pitch“ bietet das Ganze in 60 Sekunden.
Hier wird der eigentliche Kontext verlassen, um z.B.  mit Bildern oder Metaphern sozusagen „von Hinten durch die Brust ins Auge“ eine Brücke zum eigentlichen Thema zu bauen.
In diesem Online-Seminar lernen Teilnehmende diese spritzige Präsentationsform kennen und erstellen - unterstützt von mehreren Methoden - ihren eigenen, individuellen Elevator –Pitch..

Lernziele

  • Definition Elevator Pitch
  • Reflexion: Haltung, Zielgruppe, Nutzen, Alleinstellungsmerkmal
  • Aufbau eines Elevator Pitches
  • Stilmittel / Formulierung
  • Kreation eines eigenen Elevator Pitches


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 21.04.2021, von 09:00 - 11:15 & 13:00 - 15:15 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A211059
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27.04.2021 - Verdeckte Signale erkennen und beantworten - Was Körpersprache, Stimme und Wortwahl vermitteln

27.04.2021 von 09:00 bis 12:15

Kursbeschreibung/ Lernziele

In vielen Situationen des Arbeitsalltags senden Gesprächspartner*innen unbewusst Signale mittels Körpersprache, Stimme, Wortwahl.
Wenn diese nicht richtig gedeutet werden, kann dies zu Missverständnissen und Konflikten führen.
In dieser Kurzversion des Präsenz-Seminars erhalten die Teilnehmenden einen kurzen Überblick über körpersprachliche Merkmale in denen sich Gesprächspartner*innen wohl oder unwohl fühlen könnten. Anhand dieser Sensibilität erarbeiten sie mögliche Reaktionen um die Situation für die Gesprächspartner*innen zu verbessern und auch eigenen Befindlichkeiten entgegenzuwirken.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27.04.2021, von 09:00 - 12:15 Uhr (3 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird ihnen per Email bekannt gegeben.
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Dirk Bock
  • Kursnummer: A211063
  • Gebühr: 125,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich.
Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.04.2021 - Authentisch und sicher in Online-Formaten

28.04.2021 von 10:00 bis 12:15

Kursbeschreibung/ Lernziele

Homeoffice und dienstliche Treffen in digitalen Räumen nehmen seit einigen Monaten immer mehr Platz in unserem beruflichen Alltag ein.
Egal ob Online-Seminar oder Video-Konferenz – das eingeschränkte Kamerafeld, die Technik mit den vielen zu beachtenden Dingen, und der Umstand, dass man im häuslichen Umfeld dienstlich agiert, sorgt bei vielen Teilnehmenden für Unsicherheit, Hemmungen authentisch und sicher an Online-Formaten teilnehmen zu können, werden in diesem Seminar die Grundlagen für Verhalten in digitalen Formaten vermittelt:

  • Verhaltenstipps in Chat, Whiteboard und während der Gesprächs- und Vortragssequenzen.
  • Anregungen für Kamera, Ton, Licht und Positionierung


Durch aktives Ausprobieren werden (am Beispiel von Zoom) Hemmnisse bezüglich der Technik und der unterschiedlichen Tools abgebaut. Anregungen und Rückmeldung zu Themen, wie Kamera, Licht und Ton sorgen für Sensibilisierung für die eigene Wirkung im Online-Raum.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 28.04.2021, 10:00 - 12:15 Uhr (3 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen bis spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Referent*in: Dirk Bock, accelerate GmbH
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 -  Kommunikationskompetenz
  • Kursnummer: A211060
  • Gebühr: 75,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tag vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29.04.2021 - Klar und verbindlich in schwierigen Situationen: Grenzen wirksam deutlich machen

29.04.2021 von 09:00 bis 16:30

Christine Gribat

Kursbeschreibung

In der Position zwischen verschiedensten menschlichen und fachlichen Anforderungen ist es besonders wichtig, freundlich, klar und verbindlich zu bleiben. Wie kann das in den täglichen Herausforderungen des beruflichen Alltags gut gelingen?

Lernziele

  • Reflektion der Herausforderungen und Verantwortlichkeiten der eigenen Arbeitssituation
  • Abgrenzung sachlich, verbindlich und freundlich kommunizieren
  •  Die eigenen Bedürfnisse erkennen und vorwurfsfrei verbalisieren können
  •  Konstruktiver Umgang mit schwierigen und unerwarteten Situationen
  •  Was genau sind meine Aufgaben? Eigene
  •  Verantwortlichkeiten kennen
  •  Sinnvolle und gelingende Abgrenzung
  •  Die eigenen Ressourcen pflegen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 29.04.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per Email bekannt gegeben.
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Kursnummer: A211019
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

06./07.05. & 04.06.2021 - Ihr Auftritt mit Präsenz und Kompetenz - Stimme und Körpersprache im Beruf

06.05.2021 um 09:00 bis 04.06.2021 um 11:00

Kursbeschreibung

Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie Ihr gesamtes stimmliches und körpersprachliches Verhaltensrepertoire für den Berufsalltag voll nutzen können.
Erfolgreiche Gesprächsführung ist kein Zufallsprodukt, vielmehr das Ergebnis von verständlichem Sprechen, überzeugender Stimme, klarer Ausdrucksweise und angemessener Körpersprache.
In diesem Seminar lernen Sie Methoden, um Ihre Anliegen überzeugend zu präsentieren.
Schwerpunkte:

  • Atemtraining
  • Kräftigung der Stimme
  • Gestaltung des unangestrengten Sprechens
  • präsentes, selbstsicheres Auftreten
  • Körperharmonie
  • Kommunikationsübungen zur Wirkung der Stimme im beruflichen Umfeld
  • Übungen aus dem professionellen Theaterbereich


Lernziele

  • Sie trainieren, sicher und authentisch zu sein im Umgang mit Stimme und Körper.
  • Ihre Stimme effektiv nutzen, richtiges Atmen, Sprechen ohne angestrengte Stimme, präsentes, selbstbewusstes Auftrete
  • ohne überheblich zu wirken, Wahrnehmung und Einsatz von Körpersprache,
  • Förderung des 'Selbst-Bewusst-Seins'


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 06./07.05., von 09:00 - 12:30 Uhr, & 04.06.2021 von 09:00-11:00 Uhr (12 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Ila Stuckenberg
  • Kursnummer: A211067
  • Gebühr: 300,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.05./04./11. & 18.06.2021 - Celebrating Diversity (Speaking Clearly in Multicultural Groups)

28.05.2021 um 09:00 bis 18.06.2021 um 12:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

4 kurze Workshops, in englischer Sprache, auf professionellem Niveau.

Ziel:
Das öffentliche Sprechen verfeinern: Ob im Office, in kleinen Gruppen, bei der Abgabe und Teilnahme an berufsbezogenen Präsentationen und Vorträgen.

  • Schwerpunkt 1. Termin „Hosting myself“

       Lernziel: Meinen eigenen Raum gestalten, meine Kompetenzen und Profil definieren.

  • Schwerpunkt 2. Termin  „Listening and hearing“,

       Lernziel: Aktives Zuhören, Signale erkennen, kulturelle Sensibilität entwickeln.

  • Schwerpunkt 3. Termin „Speaking Clearly“

       Lernziel: Deutliche Kommunikation, klare Sprache, auf den Punkt kommen.

  • Schwerpunkt 4. Termin “Celebrating Diversity in Teams“

       Lernziel: Feedback-Kultur lernen und leben; respektvoller Umgang in (auch multikulturellen) Teams.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 28.05./04./11. & 18.06.2021, von 09:00 - 12:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Kathrine Simmons
  • Kursnummer: A211014
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

08.06.2021 - Spannungen entgegenwirken! Wie virtuelle Teams trotz Abstand zusammenstehen können

08.06.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Teams, die bislang sehr gut „funktionierten“, stehen vor großen kommunikativen
Herausforderungen. Nicht selten kommt es zu Spannungen, die es außerhalb des virtuellen Arbeitsraumes nicht oder nur bedingt gegeben hätte.
„Schnell eben“ ein kollegiales Gespräch auf dem Flur, in der Etagenküche, im Sozialraum, all dies kann seit nunmehr einem Jahr nicht oder nur bedingt stattfinden. Dieses Angebot soll einen kollegialen Blick und einen vertraulichen Austausch auf die aktuelle Situation in virtuellen Teams ermöglichen.

  • Was ist jetzt anders?
  • Was genau fehlt gerade?
  • Wem geht’s genauso?
  • Woran merke ich „diesen Stress“ besonders?

 

Zielgruppe:
Interessierte Personen, die das kollegiale Miteinander im Blick haben und sich darüber konstruktiv und offen austauschen möchten


Lernziele:

  •  Was wirkt Spannungen entgegen? Wie kann ich gut damit umgehen?
  • Aufzeigen von Tools zur „virtuellen“ Konfliktklärung 
  • Anregungen für ein gutes, virtuelles Miteinander
  • Auch in der Krise darf ich mich gut fühlen 
  • Auf die innere Haltung kommt es an - von „Gestaltern“ und „Erduldern“ 
  • Positives Denken als Lebensprinzip – Selbstwirksamkeit auch in den eigenen Gedanken spüren
  • Merkmale resilienter Persönlichkeiten


Organisatorisches:

  • Datum und Uhrzeit: 08.06.2021, 09:00 - 16:30 (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Kirsten Hagen
  • Kursnummer: A211062
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

10.06.2021 - Feedback im beruflichen Alltag - Erfolgreich Rückmeldungen geben und nehmen

10.06.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Rückmeldungen werden ungerne gegeben, da sie oft Konflikte hervorrufen oder verstärken können.
Dabei geht es eigentlich nur um ein besseres Miteinander im Arbeitsumfeld.
Oft ist diese Zurückhaltung im eigenen Umgang mit negativen Rückmeldungen begründet.

Dieses 1-Tages-Seminar gibt Anregungen für erfolgsorientierte Rückmeldungen, die nicht verletzen und Konflikte lösen, anstatt sie zu fördern.
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, lernen davon abgeleitete Feedbackpraktiken kennen und schauen auch auf sich in der Rolle der Feedback-erhaltenden Person.

Lernziele

  • Reflexion der eigenen Haltung zum Geben und Nehmen von Feedback
  • Resonanz und der blinde Fleck
  • Feedback - Kritik oder Chance - eine Neubewertung
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Das Kommunikationsquadrat (Schulz v. Thun) im Feedback
  • Feedback-Motivklärung, Dreiklang-Feedback

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 10.06.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird ihnen per Email bekannt gegeben.
  • Modulanrechnung Zertifikate:  F3  siehe Modulübersicht; Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Dozierende Person: Dirk Bock
  • Kursnummer: A211029
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12.08.2021 - Die Tücken der schriftlichen Kommunikation – Tipps für die gelingende (Team)Korrespondenz per Mail

12.08.2021 von 09:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Kennen Sie Situationen, in denen die schriftliche Kommunikation für Verwirrung oder gar Missstimmung im Team führt?
 
Jede Mail, ob im Team oder im weiteren Umfeld versendet, ist eine persönliche und geschäftliche „Visitenkarte“ und erfordert deshalb besondere Sorgfalt:
 

  • Der freundliche Ton, die übersichtliche Gestaltung und die klare Aussage Ihres Anliegens sind für gelingende Korrespondenz einfach wesentlich.

 

  • Bringen Sie gerne eigene Berufssituationen mit in das Seminar, in denen Sie die richtigen schriftlichen Worte finden möchten.


Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen der CAU

Lernziele

  • Sensibilisierung für die dos and don‘ts der schriftlichen Kommunikation
  • Korrespondenz: Höflich, wertschätzend und aussagekräftig 
  • Formulierungen: Zeitgemäß, verständlich und zielgerichtet
  • Sprache: Verbindlich und positiv 
     

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12.08.2021, von 09:00 - 14:00 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in:Christine Gribat
  • Kursnummer: A212020
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26./27.08.2021 - Update your Business Vocabulary: Emails and Phone calls (Level A2 – B1)

26.08.2021 um 09:00 bis 27.08.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Jede Business-Email und jedes Geschäfts-Telefonat sind eine Visitenkarte des Unternehmens.

  • Wie können Sie höflich und konkret Ihr Anliegen transportieren?
  • Welches ‚Kleingedruckte‘ wird gelesen oder gehört?
  • Welche Textbausteine sind in Ihrem Arbeitsfeld nützlich, so dass Geschäftsbeziehungen gelingen?

 

Lernziele

  • Die Teilnehmenden machen sich mit der Business-Etikette der Office-Korrespondenz vertraut
  • Die Teilnehmenden erlangen größere Sicherheit im eigenen schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • Die Teilnehmenden gehen leichter, aktiver und professioneller mit beruflichen Situationen um, in denen ihre Business Englischkenntnisse gefragt sind

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26./27.08.2021, 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212007
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

30.08.2021 - Sprache, Stimme, Körper - Souverän auftreten im Berufsalltag

30.08.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Fragt man verschiedene Personen nach der Wahrnehmung von Souveränität, dann kann man ein allgemeines Muster erkennen. Souveränität scheint von allen ähnlich wahrgenommen zu werden.
In bestimmten Situationen scheint jedoch diese Schablone keine Anwendung zu finden. Dieser Workshop beschäftigt sich mit Blick auf den beruflichen Alltag mit Situationen, in denen unter Umständen Nervosität aufkommt
Mit dem Ziel, die eigene Wirkung mit einer Prise Souveränität zu würzen werden die Möglichkeiten von Sprache Stimme Körper betrachtet und in praktischen Übungen trainiert.
Die Teilnehmenden erhalten außerdem Anregungen für mehr Sicherheit bei plötzlich aufkommender Nervosität.

Lernziele

  • Souveränität: Wann bin ich es und wann wünsche ich es mir?
  • Reflexion und Bestimmung der Inneren Haltung im beruflichen Alltag
  • die Instrumente des menschlichen Körpers im beruflichen Alltag
  • die Merkmale von Stimme, Wort und Körper und der optimale Umgang im beruflichen Umfeld
  • praktische Übungen für eine deutlichere Aussprache  
  • sprachliche Stereotypen und wie ich sie vermindere
  • praktische Übungen für eine souverän und angenehm wirkende Stimme
  • Differenzstimme und ihre Wirkung
  • praktische Übungen für eine klare Körpersprache in unterschiedlichen Situationen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 30.08.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A212008
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

07.09.2021 - Business Knigge: Moderne Umgangsformen im Arbeitsalltag

07.09.2021 von 09:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Höfliche und (stil) sichere Umgangsformen am Arbeitsplatz sind eine aussagekräftige Visitenkarte des gesamten Unternehmens.
Sicher ausgestrahlte Etikette stärken Selbstbewusstsein und Kompetenz.
Wenn zeitgemäße Umgangsformen Orientierung bieten, können unangenehme Fauxpas im täglichen Miteinander vermieden werden.

Lernziele

  • Stil)sicher Umgangsformen als Orientierung statt Regel
  • Sensibilisieren für ‘dos und don’ts‘ im eigenen täglichen Arbeitsalltag
  • Eigene Verhaltensorientierung in besonderen Arbeitssituationen sicherer gestalten
  • Stärkung des Selbstbewusstseins / des eigenen Auftretens

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 07.09.2021, 09:00 - 14:00 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird bis spätestens einen Tag vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212006
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

19.10.2021 - Schubladen im Kopf - Vorurteile im beruflichen Alltag

19.10.2021 von 09:00 bis 15:15

Kursbeschreibung

Vorurteile oder auch „Schubladen“ beeinflussen die Zusammenarbeit von (internationalen)Teams!

Vorurteile sind so vielfältig, wie die Persönlichkeiten, die in einem Unternehmen aufeinandertreffen.

Der Fokus dieses Seminars gilt der Frage, was Schubladendenken im beruflichen Kontext bewirkt. Auch der Umkehrfall, Vorurteile von anderen und der Umgang damit, werden thematisiert.

Ziel ist unter anderem, Antworten zu den Fragen „Was sind Vorurteile?“, „Wie entstehen sie?“ und „Was bewirken sie? zu erhalten.

Hierfür werfen die Teilnehmenden einen kurzen Blick in die ein oder andere eigene Schublade und gleichen die Erkenntnisse mit dem persönlichen Wertesystem ab.

Es werden Ansätze innerer Haltung beleuchtet und Lösungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet, damit sich einige Schubladen etwas seltener öffnen, denn, jede*r hat sie und auf jede*n wirken sie, in unterschiedlicher Ausprägung.

Dieses Seminar ist für alle Kolleg*innen geeignet, die sich von Themen rund um „Diversität“ angesprochen fühlen, den Dynamiken von Vorurteilen auf den Grund gehen und einen genaueren Einblick auf das eigene Wertesystem erhalten möchten.

Lernziele

  • Vorurteile und Ergebnisse aus der Forschung (Stereotype-Thread, Andorra - Effekt, Pygmalion-Effekt)
  • Diverse Übungen Reflexion /Vorurteil
  • Grundhaltungen gem. Transaktionsanalyse /Gewaltfreie Kommunikation
  • Werte vs. Vorurteile

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 19.10.2021, 2 Blocks von 09:00-11:15 Uhr, 13:00-15:15 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: ID2, H4; F5 siehe Modulübersicht, sowie Officemanagement 4.0, - Modul 2 Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A212009
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.11.2021 - Moderne Korrespondenz – Formulierung ohne Schnörkel

18.11.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

  • Eckpunkte einer modernen Korrespondenz
  • Leseverlauf und Lese-Inseln als wichtiges Kriterium erkennen
  • Das AIDA-Prinzip bewusst einsetzen
  • Welchen Nutzen bietet das „PS“ oder „U¨brigens“ als Werbefaktor - Der Briefaufbau nach DIN 5008 in der Fassung von 2011
  • Regeln fu¨r die E-Mail-Korrespondenz
  • Formulierungsübungen: Weg mit den Schno¨rkeln


Lernziele

  • Die gezielte Formulierung auf allen Kanälen
  • Nettiquette, Bedeutung und Nutzen
  • Die schriftliche Kommunikation an interne und externe Kunden

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 18.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, siehe Modulübersicht; Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212005
  • Gebühr: 75,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.11.2021 - Zielorientiertes Selbstmanagement: ressourcenorientiert und gut strukturiert

18.11.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Ist es wirklich erstrebenswert, ‚multitasking‘ zu sein – oder geht es vielmehr darum, mit entspanntem Bewusstsein, innerem Spielraum und zielgerichteter Organisation der Arbeit zu begegnen?
Schwerpunkte dieses Seminartages bilden die Wege aus der ‚Stressfalle‘ hinaus – hinein in einen erfüllten, zufriedenen und aktiv gestalteten Arbeitsalltag.
Schwerpunkte:

  •  Absprachen: orientierend, verbindlich und zielgerichtet
  • Sinnvolles Zeit- und Selbstmanagement
  • Die Falle des ‚Müssens‘
  • Ja, aber…
  • Sehen und gesehen werden: Die Zauberformel ‚Feedback‘
  • Positiv- und Problemausdrücke: Der himmelweite Unterschied  
  • Motivationsfaktor Nr. 1: Freude

 
Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen der CAU

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 18.11.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212021
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Sie möchten Ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern, selbstbewusster auftreten, präsentieren und sprechen?

Isabel García – Ihr professioneller Coach für Kommunikation & Rhetorik. Souverän kommunizieren, Unsicherheiten abbauen und Mitmenschen für sich gewinnen?
Als erfahrene Radio- und Fernsehmoderatorin und ausgezeichnete Diplomsprecherin weiß sie, dass Erfolg immer das Ergebnis von erfolgreicher Kommunikation ist.
Dann starten Sie den folgenden Kurs sofort. Kostenfrei!

https://akademie.ichrede.de/

Anleitung:
1.       Klicken Sie auf „jetzt Kurs starten“
2.       Wechseln Sie auf die Rubrik „Lehrplan“
 
Dort finden Sie die Videos. Viel Spaß!