05.09.2018 - Neue Herausforderungen im Umgang mit Studierenden - Modul I: Kritische Situationen erkennen und professionell reagieren

05.09.2018 von 09:00 bis 12:30

Ein Vormittag für Beschäftigte aus Servicezentren, Studierendenservice, Sekretariaten

Kursnummer: A182001

ANMELDUNG


 

Beschreibung

Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Bereiche sind oftmals die erste Ansprechpartnerin/der erste Ansprechpartner für Studierende aus aller Welt. Bei unseren Beratungen zur Gefährdungsbeurteilung stellten wir fest, dass Gespräche nicht immer positiv verlaufen. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Möchte die Person vor dem Schreibtisch nur „Dampf“ ablassen oder verhalten wir uns unbewusst falsch, da wir die Umgangsformen der jeweiligen Kultur nicht kennen?

Dieses Seminar soll Ihnen helfen, kritische Situationen zu erkennen und darauf zu reagieren.

Inhalte

  • Konfliktsituationen erkennen
  • Wie gehe ich mit Personen anderer Kulturkreise um - was ist erlaubt, was nicht?
  • Mittel der Deeskalation
  • Praktische Übungen

 

Teilnehmerkreis 

Beschäftigte aus den Servicezentren, dem Studierendenservice, den Sekretariaten.
Der Teilnehmerkreis ist auf 12 Personen beschränkt.

Referentin
Christine Gribat

Ein Angebot in Kooperation mit der Stabsstelle Sicherheitsingenieur.
Das Seminar ist kostenfrei.
 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Stabsstelle Sicherheitsingenieur

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
75€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück