Fremdsprachenkompetenz

Bitte beachten Sie die erforderlichen Voraussetzungen laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

 

"M.O.I.N.! (Meeting Other Interesting New People)

M.O.I.N.! - Interkultureller, interdisziplinärer (Sprachen)Austausch
- Das Tandem-Programm der CAU-

Sie würden gerne in lockerer Atmosphäre und außerhalb Ihres beruflichen Alltags eine andere, neue Sprache lernen oder ihre Deutschkenntnisse verbessern? Dann ist das Sprachtandem M.O.I.N.! (Meeting Other Interesting New People) genau das richtige für Sie!
Ein persönliches Sprachtandem bringt viele Vorteile mit sich: Sie können den entspannten Umgang mit einer fremden Sprache in alltäglichen Situationen lernen, das Hören, Verstehen und Sprechen üben sowie ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern und vertiefen.
M.O.I.N.! möchte darüber hinaus eine Brücke zwischen Forschenden und Mitarbeitenden aus allen Bereichen der Universität schlagen und gegenseitiges Verständnis, kulturelle Einblicke und Akzeptanz fördern. Dies gelingt besonders erfolgreich über gemeinsame Aktivitäten und den persönlichen Austausch.

M.O.I.N.! bietet nicht nur Gelegenheit neue Sprachen zu lernen oder zu vertiefen, sondern auch die Möglichkeit zu grenzenlosem kulturellem Austausch. Gemeinsam können wir so die Stadt Kiel und die Kieler Universität zu Orten machen, an denen wir nicht nur arbeiten, sondern auch leben und uns zuhause fühlen.

Während der regelmäßigen M.O.I.N.!-Veranstaltungen möchten wir Sie bei der Suche nach Tandempartner*innen unterstützen und Tipps und Anregungen für weitere gemeinsame Treffen geben. Auch erfahrene Tandempartner*innen sind herzlich willkommen und können gerne von ihren Erlebnissen berichten. Darüber hinaus finden weitere Aktivitäten statt, wie zum Beispiel Stammtische und Movie Nights. Die Termine werden hier im Voraus angekündigt.

 

M.O.I.N.

Die Veranstaltungen für 2020 werden in Kürze hier bekannt gegegben.

Wenn Sie Interesse haben, bei M.O.I.N.! mitzumachen senden Sie bitte eine Mail an: moin@gz.uni-kiel.de

 
Die Diversität unserer Hochschule nutzen wir nun schon erfolgreich seit 2014 um Kolleg*innen unterschiedlicher Nationen, (Arbeits-)Bereiche, Kulturen zusammenzuzubringen.

Ihre Ansprechpartnerinnen Dr. Sabine Milde, Steffen Dahlke, Tanja Zehmke

***Immer auf den aktuellen Stand durch den M.O.I.N.! Newsletter***

 

Termine für nächste Treffen (Stammtisch Runden, MOIN! Events, Spieleabende, Movie Nights), ganz im Sinne des Kennenlernens,finden Sie unter folgendem  LINK