Angebote für das gesamte Hochschulpersonal

Über die unten stehenden Logos werden Sie direkt auf die jeweiligen Schwerpunkte weitergeleitet

 

Officemanagement 4.0   Pfeil nach rechts zeigt auf verschiedene Symbole wie ein Kreis, Dreieck, Oval. Unterschrift: Angebot nachThemenPlatzhalter Secretary´s Day

Gesamtübersicht der Weiterbildungsangebote

30.04./14. & 28.05./11. & 25.06.2021 - English Peer-Group-Coaching

30.04.2021 um 09:00 bis 25.06.2021 um 12:00

Kursbeschreibung

Peer-Coaching ist eine konsequent-lösungsorientierte Methode der kollegialen Unterstützung bei beruflichen oder persönlichen Fragestellungen. Der Fokus liegt auf einer präzise und systematisch gestellten Frage zu einem aktuellen Anliegen und einem strukturierten Verfahren der Beratung.

Teilnehmende bilden miteinander eine professionelle Lerngruppe, treffen sich einmal wöchentlich, dieser Termin kann individuell in der Gruppe abgestimmt werden, sowie in regelmäßigen, zuvor festgelegten Terminen mit der Dozentin, die die Gruppe fachlich und methodisch begleitet.

 

Lernziele

  • Eigenständiges Erarbeiten und Anwenden englischer Vokabeln
  • Darstellen eigener Fragestellungen auf Englisch
  • Stellungnahme zu Fragestellungen auf Englisch
  • Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten in der Gruppe
  • Erweitern der Sprach- und Methodenkompetenz


Der Fokus liegt auf aktuellen Anliegen/Bedürfnissen aus der Gruppe heraus.

 Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 30.04./14. & 28.05./11. & 25.06.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (20 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A211021
  • Gebühr: 450,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 8 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.05./04./11. & 18.06.2021 - Celebrating Diversity (Speaking Clearly in Multicultural Groups)

28.05.2021 um 09:00 bis 18.06.2021 um 12:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

4 kurze Workshops, in englischer Sprache, auf professionellem Niveau.

Ziel:
Das öffentliche Sprechen verfeinern: Ob im Office, in kleinen Gruppen, bei der Abgabe und Teilnahme an berufsbezogenen Präsentationen und Vorträgen.

  • Schwerpunkt 1. Termin „Hosting myself“

       Lernziel: Meinen eigenen Raum gestalten, meine Kompetenzen und Profil definieren.

  • Schwerpunkt 2. Termin  „Listening and hearing“,

       Lernziel: Aktives Zuhören, Signale erkennen, kulturelle Sensibilität entwickeln.

  • Schwerpunkt 3. Termin „Speaking Clearly“

       Lernziel: Deutliche Kommunikation, klare Sprache, auf den Punkt kommen.

  • Schwerpunkt 4. Termin “Celebrating Diversity in Teams“

       Lernziel: Feedback-Kultur lernen und leben; respektvoller Umgang in (auch multikulturellen) Teams.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 28.05./04./11. & 18.06.2021, von 09:00 - 12:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird bis spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per Email bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2: Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Kathrine Simmons
  • Kursnummer: A211014
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Präsentationen und Gesprächsführung in Videokonferenzen – Rhetorik für Führungskräfte der Universität - Termine individuell vereinbar

15.06.2021 um 10:00 bis 30.11.2021 um 12:00

Kursbeschreibung/ Lernziele

Wirkungsvolle Kommunikation gehört zu den zentralen Aufgaben jeder Fühurungskraft.
Zu allen Zeiten ist es nötig, zugewandt, einfühlsam und in der Sache klar zu kommunizieren. Und dies sowohl in der Außendarstellung der Universität wie nach innen ins Team und den einzelnen MitarbeiterInnen gegenüber. In Zeiten von Corona haben sich die Rahmenbedingungen für Gespräche wie für Präsentationen sehr verändert. Vieles findet digital statt, mit Kamera und Mikrofon. In Präsenzveranstaltungen gelten Abstandsregeln, mitunter muss mit Maske gesprochen werden. Unter diesen Distanzgeboten eine offene und vertrauensvolle Athmosphäre gerade auch für schwierige Gespräche zu schaffen, stellt besondere Herausforderungen an das rednerische und kommunikative Verhalten.

Insbesondere Körpersprache, Mimik und Blickkontakt müssen auf die jeweiligen Gegebenheiten abgestimmt werden, um als Führungskraft rednerische Präsenz einerseits und Kontakt zum Gegenüber andererseits aufzubauen. Ebenso erhalten Sprache und Stimme neues Gewicht und Ausrichtung.

Eine  vertrauensvolle und respektvolle Atmosphäre schaffen Sie insbesondere durch Ihre Stimme, die Zuwendung mit Blick und Geste ist zentral, vor der Kamera wie im Präsenztreffen. Die Formulierungen auf Ihre MitarbeiterInnen und deren sprachliche Gepflogenheiten abzustimmen ist ebenso entscheidend wie die Inhalte präzis, angemessen und verständlich auszudrücken.

Inhalt und Ziel

Das individuelle rhetorische Coaching ermöglicht einen umfassenden Blick auf das Geschehen der mündlichen Kommunikation, ob medial oder in Präsenz gestaltet. Als Führungskraft haben Sie die Möglichkeit, Rede- und  Gesprächskultur mitzuprägen, auch und gerade unter den aktuellen Gegebenheiten, mit Abstandsregeln vor Ort oder medial bedingter Distanz. Welche Spielregeln sind Ihnen wichtig? Wie möchten Sie als RednerIn und KommunikatorIn agieren? Welche Präsentationskultur möchten Sie pflegen, wie den persönlichen Rede- und Gesprächsstil weiterentwicklen?

Dies sind nur einige der möglichen Fragen für die gemeinsame Arbeit, für Reflexion und auch Training. Der Umgang mit Lampenfieber kann ebenso Thema sein wie die Präsenz im Raum oder vor der Kamera. Kongruentes Kommunizieren mit Körpersprache, Stimme und Wort kann erarbeitet werden. Ziel ist es, die Inhalte präzis darzulegen, Entscheidungen und Vorgaben klar auszudrücken und das Gegenüber direkt anzusprechen, kurzum als RednerIn und DialogpartenrIn souverän aufzutreten und zu führen, in Präsenz wie online.


Inhaltliche Schwerpunkte (Auswahl)

  •  Person-und Inhaltsorientierte Gespräche
  • Gespräche führen und moderieren
  • Struktur von Gesprächen
  • Wechselwirkungen zwischen den KommunikationspartnerInnen
  • Zuhören und Argumentieren
  • Präsenz und Kontakt
  • Vertrauen und Respekt
  • Die Präsentation als dialogische Rede
  • Redeplanung und Redeaufbau
  • Koordination von Rede und Visualisierung
  • Haltung, Gestik, Stimme
  • Individueller Rede-und Gesprächsstil
  • Gestaltung des gesamten Settings
  • Differenziertes, individuelles Feedback


Vorgehen

Die rhetorische Beratung  bezieht sich auf ein von Ihnen ausgewähltes Video, das Sie in einem Gespräch oder/ und bei einer Präsentation zeigt. Auch die Begleitung und Beobachtung einer synchronen Live-Veranstaltung ist möglich oder die Nacharbeit entscheidender Gesprächs-oder Redesituationen im reflektierenden Gespräch.

Bitte stellen Sie entsprechendes Material zur Verfügung. Dieses wird von der Trainerin Barbara Greese analysiert und anschließend gemeinsam mit Ihnen besprochen. Die Beratung findet als Telefon- bzw. Videocoaching statt.

Verlauf: 3 Phasen  
1. Vorgespräch per Telefon,  ca. 30 Minuten

  • persönliches Kennenlernen            
  • Art und Ziel der ausgewählten Veranstaltung
  • Wünsche und Beratungsbedarf der Führungskraft

2.  Analyse des Videos oder Besuch der online live Veranstaltung mit differenzierter Beobachtung durch die Trainerin Barbara Greese,  ca 120 Minuten

3. Auswertungsgespräch per Telefon oder Videoschaltung,  ca. 90 Minuten

  • Selbsteinschätzung der Führungskraft
  • Feedback zu Konzeption und Durchführung durch die Trainerin Barbara Greese
  • Ermittlung von weiterem Unterstützungsbedarf zu einzelnen Analysepunkten


Zeitaufwand
für die Führungskraft ca. 2 Stunden á 60 Minuten

Dozentin: Barbara Greese


Organisatorisches
 

Start jederzeit möglich. Bei Interesse an diesem Angebot kontaktieren Sie

Tanja Zehmke

Ansprechpartnerin für Hochschulpersonal Allgemein

Leibnizstraße 3, R.30
Telefon: +49 431 880-1157
Telefax: +49 431 880-7609
tzehmke@uv.uni-kiel.de

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

09.07.2021 - Teil 1 - Die CAU als Arbeitgeberin - Wissenswertes für neue Mitarbeitende aus Verwaltung und Technik: Geschichte, Organisation und Aufgaben

07.07.2021 von 09:00 bis 12:00

Online

Kurzbeschreibung/ Lernziele:

Hierbei handelt es sich um ein Onlineangebot. Sie können auch ohne Mikrofon und Kamera teilnehmen. Ihre Fragen können Sie während der Veranstaltung in der Chatfunktion der Veranstaltung eingeben.

Die CAU – Geschichte, Organisation und Aufgaben

  • Gesellschaftlicher Auftrag
  • Geschichte der CAU im Überblick
  • Aufbau, Organisation und akademische Selbstverwaltung
  • Zentrale Verwaltung und Interessenvertretungen
  • Eckdaten, Lehre und Forschung
  • Leben und Arbeiten an der CAU

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 09.07.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen bis spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referentinnen: Daniela Geißler, Susanne Mielke-Vesper
  • Kursnummer: A212052
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15.07.2021 - Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben

15.07.2021 von 09:00 bis 12:00

Kurzbeschreibung

In mehreren Rechtsvorschriften (z.B. Arbeitsschutzgesetz) wird die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern gefordert. Dieser Lehrgang richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zukünftig als betriebliche Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben tätig werden. Auch Brandschutzhelfer, deren Ausbildung drei oder mehr Jahre zurückliegt, sind angesprochen.
Die Schulung erfolgt auf Grundlage der DGUV Information 205-023

Lernziele:
 

  • Theorie:

  •  Grundzüge des Brandschutzes
  •  Betriebliche Brandschutzorganisation
  •  Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Gefahren durch Brände
  •  Verhalten im Brandfall

 

  • Praxis:

  •  Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  •  Praktische Übung mit Handfeuerlöschern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 15.07.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Michael Lütten
  • Kursnummer: A212055
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12.08.2021 - Ausbildung zur/zum Sicherheitsbeauftragten

20.07.2021 von 09:00 bis 16:30

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre Aufgabe als Sicherheitsbeauftragte vor.

Lernziele:
 

  • Aufgaben und Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Arbeitsschutzrecht
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungen erkennen
  • Schutzmaßnahmen – das STOP-Prinzip
  • Sichere Arbeitsstätten (Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, 1. Hilfe)

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12.08.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozentin: Martina Hefner
  • Kursnummer: A212060
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

20.07.2021 - Ausbildung zur/zum Sicherheitsbeauftragten

20.07.2021 von 09:00 bis 16:30

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre Aufgabe als Sicherheitsbeauftragte vor.

Lernziele:
 

  • Aufgaben und Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Arbeitsschutzrecht
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungen erkennen
  • Schutzmaßnahmen – das STOP-Prinzip
  • Sichere Arbeitsstätten (Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, 1. Hilfe)

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 20.07.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozentin: Martina Hefner
  • Kursnummer: A212060
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

22.07.2021 - Ausbildung zur/zum Sicherheitsbeauftragten

22.07.2021 von 09:00 bis 16:30

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre Aufgabe als Sicherheitsbeauftragte vor.

Lernziele:
 

  • Aufgaben und Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Arbeitsschutzrecht
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungen erkennen
  • Schutzmaßnahmen – das STOP-Prinzip
  • Sichere Arbeitsstätten (Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, 1. Hilfe)

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 22.07.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozentin: Martina Hefner
  • Kursnummer: A212061
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27.07.2021 - Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben

27.07.2021 von 09:00 bis 12:00

Kurzbeschreibung

In mehreren Rechtsvorschriften (z.B. Arbeitsschutzgesetz) wird die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern gefordert. Dieser Lehrgang richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zukünftig als betriebliche Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben tätig werden. Auch Brandschutzhelfer, deren Ausbildung drei oder mehr Jahre zurückliegt, sind angesprochen.
Die Schulung erfolgt auf Grundlage der DGUV Information 205-023

Lernziele:
 

  • Theorie:

  •  Grundzüge des Brandschutzes
  •  Betriebliche Brandschutzorganisation
  •  Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Gefahren durch Brände
  •  Verhalten im Brandfall

 

  • Praxis:

  •  Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  •  Praktische Übung mit Handfeuerlöschern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27.07.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Michael Lütten
  • Kursnummer: A212056
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

09./10.08.2021 - Outlook 2016 - Effektiv und zeitsparend nutzen

09.08.2021 um 09:00 bis 10.08.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Outlook kann viel mehr als nur E-Mails verwalten. Digitale Terminorganisation, Aufgabenbewältigung und Terminierungen im Team, da hat Outlook seine Stärken. Auch die Einrichtung einer sinnvollen Ablagestruktur für E-Mails, Termine und Aufgaben sehen wir uns an. Dazu gibt es eine Reihe Tipps und Tricks für die tägliche Büroarbeit.

Lernziele

  • Erweiterte E-Mail-Funktionen
  • Terminplanung mit dem Outlook Kalender
  • Termine und Aufgaben im Team
  • E-Mails in Termine oder Aufgaben verwandeln
  • Freigabe des Kalenders für Kolleginnen
  • Stellvertretungsfunktionen
  • Suchfunktionen
  • Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 09./10.08.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212012
  • Gebühr: 225,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

11. & 25.08.2021 - Brush up: English refresher for writing emails and general correspondence

11.08.2021 um 08:30 bis 25.08.2021 um 11:45

Kursbeschreibung

This course is designed to brush up your written English, particularly for communicating by e-mail or standard letter. Layout, forms of address and various styles of written communication will be revised and practised.

  • Die Kurssprache ist Englisch.


Lernziele

  • Erweiterung der kommunikativen Kompetenz am Arbeitsplatz insb. In Bezug auf Korrespondenz (Briefe, Emails) in der englischen Sprache


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 11./ 25.08.2021, von 08:30 - 11:45 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Katharine Simmons
  • Kursnummer: A212024
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

11.08.2021 - Teil 2 - Die CAU als Arbeitgeberin - Wissenswertes für neue Mitarbeitende aus Verwaltung und Technik: Wir sind für Sie da

11.08.2021 von 09:15 bis 12:00

Kurzbeschreibung/ Lernziele

Referat Allgemeine personal- und tarifrechtliche Angelegenheiten
Michaela Rohwer
Vorstellung des Geschäftsbereichs Personal
*********
Dr. Lars Kühnel,
Leitung Benutzer-Service Rechenzentrum
Informiert zu Rechenzentrum, HelpDesk, Identitätsmanagement, Mail, Campusmanagement, eLearning, CAU-Cloud, Videokonferenzen
*********
Eddi Steinfeldt-Mehrtens
Beauftragte*r für Diversität
Ich biete allen Mitarbeitenden eine vertrauliche Antidiskriminierungsberatung an und unterstütze die CAU darin, Vielfalt und Gerechtigkeit zu fördern.
*********
Die Personalratsvorsitzende Heinke Gier informiert über die Arbeit des Personalrats, stellt die Aufgaben und Team vor.
*********
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement
Vortragende Arbeitgebervertreter*in Diana Amzoll und Heiner Leppin

Im Rahmen des BEM  haben Menschen, die länger oder häufiger erkrankt sind die Möglichkeit Hilfe und Leistungen zu erhalten, um die Arbeitsfähigkeit langfristig zu erhalten und/ oder erneute Krankheit zu vermeiden. Siehe § 167 SGB IX. Wir informieren über das BEM an der CAU.
*********
Im Referat Personalentwicklung werden verschiedene Projekte koordiniert und Angebote aus den Bereichen Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement angeboten.
Die Personalentwicklung bietet Ihnen beispielsweise Beratung und Coaching zu Herausforderungen am Arbeitsplatz. Für Teams können Teamentwicklungen organisiert werden. Das Gesundheitsmanagement liefert Ihnen u.a. Informationen über präventive und gesundheitsförderliche Kurs- und Beratungsangebote an der CAU.

Vortragende: Svenja Kaden, Jennifer Kurth
*********
Martina Hefner
Stabsstelle Sicherheitsingenieur
Wir beraten alle Beschäftigten zu den Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Dazu gehören Begehungen des Arbeitsplatzes, Beratungen zu Ergonomie am Arbeitsplatz und Unterstützung, z. B. beim Erstellen der Gefährdungsbeurteilung.
*********
Katrin Konarsky
Dezernatsleitung R3FM - Infrastrukturelles FM
Vorstellung, Aufgaben und Ansprechpartner*innen des Bereichs
*********
Stabsstelle Wissenschaftliche Weiterbildung
Zukunft beginnt im Kopf! und hier begleiten wir Sie!
Vorstellung der Angebote

Tanja Zehmke
Ihre Ansprechpartnerin für "Weiterbildung des allgemeinen Hochschulpersonals"
Beratung rund um Ihre interne Weiterbildung an der CAU

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 11.08.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Kursnummer: A212062
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12.08.2021 - Die Tücken der schriftlichen Kommunikation – Tipps für die gelingende (Team)Korrespondenz per Mail

12.08.2021 von 09:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Kennen Sie Situationen, in denen die schriftliche Kommunikation für Verwirrung oder gar Missstimmung im Team führt?
 
Jede Mail, ob im Team oder im weiteren Umfeld versendet, ist eine persönliche und geschäftliche „Visitenkarte“ und erfordert deshalb besondere Sorgfalt:
 

  • Der freundliche Ton, die übersichtliche Gestaltung und die klare Aussage Ihres Anliegens sind für gelingende Korrespondenz einfach wesentlich.

 

  • Bringen Sie gerne eigene Berufssituationen mit in das Seminar, in denen Sie die richtigen schriftlichen Worte finden möchten.


Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen der CAU

Lernziele

  • Sensibilisierung für die dos and don‘ts der schriftlichen Kommunikation
  • Korrespondenz: Höflich, wertschätzend und aussagekräftig 
  • Formulierungen: Zeitgemäß, verständlich und zielgerichtet
  • Sprache: Verbindlich und positiv 
     

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12.08.2021, von 09:00 - 14:00 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in:Christine Gribat
  • Kursnummer: A212020
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

16.08.2021 - Digitale Verwaltung von Dokumenten mit Windows 10

16.08.2021 von 09:00 bis 13:00

Kursbeschreibung

Die Anzahl digitaler Dokumente und Informationen steigt täglich. Eine sinnvolle Struktur zur Verwaltung aller Daten wird immer wichtiger. Mit wenigen Klicks an die gewünschten Informationen kommen, statt lange suchen, darum geht es in diesem Seminar.
Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

Lernziele

  • Sinnvolle Ordnerstrukturen anlegen
  • Schnellzugriff auf Dateien und Ordner
  • Verknüpfungen erstellen
  • Über die „Jump-List“ der Taskleiste direkt zum gewünschten Dokument
  • Die neuen Funktionen des Windows Explorers

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 16.08.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (5 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212013
  • Gebühr: 150,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

20.08.2021 - Vorstellung des Einstellungsprozesses - Vom Personalauswahlverfahren bis zur erfolgreichen Einstellung

20.08.2021 von 10:00 bis 11:30

Kursbeschreibung

Ein Angebot des Geschäftsbereichs Personalmanagement für Mitarbeitende die mit der Durchführung von Auswahlverfahren betraut sind und die administrative Abwicklung begleiten.

Dozierender:
Tobias Grigull
Referent für Grundsatzangelegenheiten R12 a
Geschäftsbereich Personal

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 20.08.2021, von 10:00 - 11:30 Uhr (2 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 3 - Meeting Management
  • Referent*in: Tobias Grigull
  • Kursnummer: A212023
  • Gebühr: 50,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

24./25.08.2021 - Projektmanagement für Assistent*innen - die professionelle Unterstützung von Projekten

24.08.2021 um 09:00 bis 25.08.2021 um 16:30

Kursbeschreibung

In diesem Live-Online-Training geht es um die besondere Unterstützung der Mitarbeitenden des administrativen Personals bei Projekten. Mit der professionellen Unterstützung der Assistenz steht und fällt ein Projekt.

Lernziele

  • Unterstützung der Projektleitung
  • Vor- und Nachbereitung von Projekt Meetings
  • Überwachung von Budgets
  • Schnittstellenkommunikation

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 24./25.08.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird ihnen bis spätestens einen Tag vor Seminarbeginn bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernnetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212003
  • Gebühr: 500,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich.
Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26./27.08.2021 - Update your Business Vocabulary: Emails and Phone calls (Level A2 – B1)

26.08.2021 um 09:00 bis 27.08.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Jede Business-Email und jedes Geschäfts-Telefonat sind eine Visitenkarte des Unternehmens.

  • Wie können Sie höflich und konkret Ihr Anliegen transportieren?
  • Welches ‚Kleingedruckte‘ wird gelesen oder gehört?
  • Welche Textbausteine sind in Ihrem Arbeitsfeld nützlich, so dass Geschäftsbeziehungen gelingen?

 

Lernziele

  • Die Teilnehmenden machen sich mit der Business-Etikette der Office-Korrespondenz vertraut
  • Die Teilnehmenden erlangen größere Sicherheit im eigenen schriftlichen und mündlichen Ausdruck
  • Die Teilnehmenden gehen leichter, aktiver und professioneller mit beruflichen Situationen um, in denen ihre Business Englischkenntnisse gefragt sind

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26./27.08.2021, 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212007
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

30.08.2021 - Sprache, Stimme, Körper - Souverän auftreten im Berufsalltag

30.08.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Fragt man verschiedene Personen nach der Wahrnehmung von Souveränität, dann kann man ein allgemeines Muster erkennen. Souveränität scheint von allen ähnlich wahrgenommen zu werden.
In bestimmten Situationen scheint jedoch diese Schablone keine Anwendung zu finden. Dieser Workshop beschäftigt sich mit Blick auf den beruflichen Alltag mit Situationen, in denen unter Umständen Nervosität aufkommt
Mit dem Ziel, die eigene Wirkung mit einer Prise Souveränität zu würzen werden die Möglichkeiten von Sprache Stimme Körper betrachtet und in praktischen Übungen trainiert.
Die Teilnehmenden erhalten außerdem Anregungen für mehr Sicherheit bei plötzlich aufkommender Nervosität.

Lernziele

  • Souveränität: Wann bin ich es und wann wünsche ich es mir?
  • Reflexion und Bestimmung der Inneren Haltung im beruflichen Alltag
  • die Instrumente des menschlichen Körpers im beruflichen Alltag
  • die Merkmale von Stimme, Wort und Körper und der optimale Umgang im beruflichen Umfeld
  • praktische Übungen für eine deutlichere Aussprache  
  • sprachliche Stereotypen und wie ich sie vermindere
  • praktische Übungen für eine souverän und angenehm wirkende Stimme
  • Differenzstimme und ihre Wirkung
  • praktische Übungen für eine klare Körpersprache in unterschiedlichen Situationen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 30.08.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A212008
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich!

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

31.08 & 01.09.2021 - Projektmanagement Modul I - Tools und Techniken

31.08.2021 um 09:00 bis 01.09.2021 um 16:30

Kursbeschreibung

Arbeiten in Projekten gehört heute zum „state of the art“. Eine Aufgabe wird formuliert und an eine Person oder eine Gruppe delegiert. Vom erfolgreichen Abschluss eines Projektes hängen zum einen die Arbeit ganzer Abteilungen ab und nicht zuletzt auch das persönliche Profil desjenigen, der/die das Projekt geleitet hat.
Projekte sind spannend, bergen aber durchaus auch Risiken. Manche Projekte entwickeln sich leider zu einer „never ending story“ und verlaufen dann im Sand. Damit Ihnen das nicht passiert, brauchen Sie Planungs- und Steuerungstechniken, um Aufgaben, die anfangs möglicherweise unklar erscheinen, in geordnete Bahnen zu lenken, strukturiert durchzuführen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Die Theorie wird in diesem Seminar erlernt und direkt in die Praxis übersetzt.  
Sie erleben die Vorgehensweise im klassischen Projektmanagement genauso wie die agile Methodik. Beide Bereiche werden einander gegenüber gestellt, so dass Sie eine für sich die richtige Wahl Ihres persönlichen Projektmanagements treffen können. .

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter der CAU, die mit Projektaufgaben betreut werden.

Lernziele

Die Teilnehmer lernen, eine Aufgabe, die mehr oder weniger unkonkret formuliert ist, in ein Projekt zu übersetzten. Die Teilnehmer erfhren in Theorie und Praxis, ein Projekt zu steuern und durchzuführen.

  • Erstellen eines Projektauftrages
  • Rollen & Funktionen in Projekten
  • Anwendung der Steuerungstechniken in Projekten
  • Budgetkontrolle in Projekten
  • Masterplan führen und Projektteams steuern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 31.08. & 01.09.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, siehe Modulübersichten
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212036
  • Gebühr: 500,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich für die Warteliste möglich.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

01.09.2021 - Arbeitszeugnisse rechtssicher gestalten

01.09.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Das Seminar soll die Teilnehmer/innen in die Lage versetzten, Arbeitszeugnisse effizient und rechtssicher zu gestalten und hierbei sowohl dem Interesse des/der Beschäftigten an einer wohlwollenden Bewertung als auch dem Interesse eines etwaigen neuen Arbeitgebers an einem wahrheitsgemäßen Zeugnis Rechnung zu tragen. Hierzu vermittelt das Seminar anschaulich die Grundlagen des Zeugnisrechts und vertieft diese in besonders praxisrelevanten Bereichen. Aufbauend auf dem Verständnis der rechtlichen Grundlagen wird aufgezeigt, wie ein Arbeitszeugnis in der Praxis methodisch sicher erstellt werden kann. Anhand eines konkreten Beispiels wird das Gelernte zum Abschluss praktisch angewandt.

Lernziele

  • Verständnis der rechtlichen Grundlagen des Zeugnisrechts
  • Vermittlung einer effizienten Methode zur Zeugniserstellung
  • Befähigung zum Erstellen aussagekräftiger Zeugnisse mit insb. rechtssicherer Beurteilung

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 01.09.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 3 - Meeting Management
  • Referent*in: Dr. Christian Moraw
  • Kursnummer: A212010
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

06./07.09.2021 - Excel - Die Arbeit mit Listen

06.09.2021 um 09:00 bis 07.09.2021 um 13:00

Kursbeschreibung/ Lernziele

Beim Aufbau von Listen sind wichtige Dinge zu beachten, damit man die Daten korrekt sortieren, filtern und auswerten kann. Sind die Listen richtig aufgebaut, erhält man mit nur wenigen Klicks die gewünschten Informationen

Lernziele:

  • Der korrekte Aufbau von Listen
  • Einfache und erweiterte Sortier- und Filtermöglichkeiten
  • Der Spezialfilter
  • Geniale Möglichkeiten mit dem „Tabellenformat“
  • Auswertungsfunktionen in Listen
  • Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 06./ 07.09.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212014
  • Gebühr: 225,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

07.09.2021 - Business Knigge: Moderne Umgangsformen im Arbeitsalltag

07.09.2021 von 09:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Höfliche und (stil) sichere Umgangsformen am Arbeitsplatz sind eine aussagekräftige Visitenkarte des gesamten Unternehmens.
Sicher ausgestrahlte Etikette stärken Selbstbewusstsein und Kompetenz.
Wenn zeitgemäße Umgangsformen Orientierung bieten, können unangenehme Fauxpas im täglichen Miteinander vermieden werden.

Lernziele

  • Stil)sicher Umgangsformen als Orientierung statt Regel
  • Sensibilisieren für ‘dos und don’ts‘ im eigenen täglichen Arbeitsalltag
  • Eigene Verhaltensorientierung in besonderen Arbeitssituationen sicherer gestalten
  • Stärkung des Selbstbewusstseins / des eigenen Auftretens

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 07.09.2021, 09:00 - 14:00 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird bis spätestens einen Tag vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212006
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

14.09.2021 - Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben

14.09.2021 von 09:00 bis 12:00

Kurzbeschreibung

In mehreren Rechtsvorschriften (z.B. Arbeitsschutzgesetz) wird die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern gefordert. Dieser Lehrgang richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zukünftig als betriebliche Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben tätig werden. Auch Brandschutzhelfer, deren Ausbildung drei oder mehr Jahre zurückliegt, sind angesprochen.
Die Schulung erfolgt auf Grundlage der DGUV Information 205-023

Lernziele:
 

  • Theorie:

  •  Grundzüge des Brandschutzes
  •  Betriebliche Brandschutzorganisation
  •  Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Gefahren durch Brände
  •  Verhalten im Brandfall

 

  • Praxis:

  •  Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  •  Praktische Übung mit Handfeuerlöschern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 14.09.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Michael Lütten
  • Kursnummer: A212057
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15./16.09.2021 - Digitales Office – Werkzeuge zur Unterstützung von Lehre und Konferenzen in Online-Formaten

15.09.2021 um 09:00 bis 16.09.2021 um 13:00

Kursbeschreibung/ Lernziele

In diesem Seminar sollen Teilnehmende unterstützende Hinweise erhalten, die ihnen helfen, virtuelle Meetings in den Portalen (am Beispiel von Zoom) zu planen, methodisch zu strukturieren und ggf. als Co-Moderator* oder Moderator*in durchzuführen.
Dafür erhalten die Teilnehmenden eine Übersicht über planerische und einstellungsbezogene Maßnahmen für einen reibungslosen Ablauf von virtuellen Meetings.
Außerdem wird ein Überblick über unterstützende Methoden vermittelt, die einen strukturierten Ablauf, Inbezugnahme aller Beteiligten und abwechslungsreiche Meetings ermöglichen.


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 15./16.09.2021, 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Zertifikat Officemanagement 4.0; Modul 3 Meeting Management
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A212038
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15.09.2021 - Arbeitszeugnisse rechtssicher gestalten

15.09.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

Das Seminar soll die Teilnehmer/innen in die Lage versetzten, Arbeitszeugnisse effizient und rechtssicher zu gestalten und hierbei sowohl dem Interesse des/der Beschäftigten an einer wohlwollenden Bewertung als auch dem Interesse eines etwaigen neuen Arbeitgebers an einem wahrheitsgemäßen Zeugnis Rechnung zu tragen. Hierzu vermittelt das Seminar anschaulich die Grundlagen des Zeugnisrechts und vertieft diese in besonders praxisrelevanten Bereichen. Aufbauend auf dem Verständnis der rechtlichen Grundlagen wird aufgezeigt, wie ein Arbeitszeugnis in der Praxis methodisch sicher erstellt werden kann. Anhand eines konkreten Beispiels wird das Gelernte zum Abschluss praktisch angewandt.

Lernziele

  • Verständnis der rechtlichen Grundlagen des Zeugnisrechts
  • Vermittlung einer effizienten Methode zur Zeugniserstellung
  • Befähigung zum Erstellen aussagekräftiger Zeugnisse mit insb. rechtssicherer Beurteilung


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 15.09.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   Officemanagement 4.0, Modul 3 - Meeting Management
  • Referent*in: Dr. Christian Moraw
  • Kursnummer: A212051
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

21./22.09.2021 - Projektmanagement Modul II - Professionelle Leitung eines Projektteams

21.09.2021 um 09:00 bis 22.09.2021 um 16:30

Kursbeschreibung

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die zukünftig als Projektleiter*innen arbeiten wollen.
Sie beherrschen die theoretischen Grundlagen und Tools.
Sie erarbeiten sich in diesem Kurs den Umgang damit – vor allem vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Gegebenheiten, die in Ihrem Arbeitsumfeld vorherrschen.
Im Umgang mit unterschiedlichsten Personen in Ihrem Projekt erarbeiten Sie folgende Schritte:

  • 1. Wie schaffen Sie es, im Projektteam mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Interessen ein gemeinsames Projektverständnis zu erreichen.
  • 2. Wie schaffen Sie es, Konflikten vorzubeugen und wie managen Sie Konflikte wenn diese auftreten und ihr Projekt gefährden.
  • 3. Wie können Sie die richtigen Personen für die unterschiedlichen Aufgaben und Anforderungen gewinnen.
  • 4. Sie erkennen, wann Erfolge zu kippen drohen und können rechtzeitig intervenieren.

 
Sie haben die Möglichkeit, Ihre aktuellen Projekte einzubringen und dafür von der Trainerin so wie von den Kolleg*innen hilfreichen Input bekommen.

Lernziele

  • Anwendung von Insights MDI® auf das Führen von Projekteams
  • Flexibilität in der Kommunikation mit dem Projektteam und anderen Rollen und Funktionen
  • Anwendung der „Collective Mind Methode“ in Projekten

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 21./22.09.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, siehe Modulübersichten
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212037
  • Gebühr: 500,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

23./24.09.2021 - Word - Die Arbeit mit großen Dokumenten

23.09.2021 um 09:00 bis 24.09.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Große Worddokumente sind in der Handhabung meist umständlich und zeitaufwendig. Sie lernen Funktionen kennen, die Ihnen viel Zeit sparen werden.

Lernziele

  • Richtig anfangen
  • Überschriften einrichten
  • Die geniale Gliederungsansicht
  • Mit Abschnitten arbeiten
  • Seitenzahlen korrekt formatieren
  • Inhaltsverzeichnisse automatisch erstellen lassen
  • Unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen verwenden
  • Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 23./ 24.09.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212015
  • Gebühr: 225,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27./28.09.2021 - Outlook 2016 - Effektiv und zeitsparend nutzen

27.09.2021 um 09:00 bis 28.09.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Outlook kann viel mehr als nur E-Mails verwalten. Digitale Terminorganisation, Aufgabenbewältigung und Terminierungen im Team, da hat Outlook seine Stärken. Auch die Einrichtung einer sinnvollen Ablagestruktur für E-Mails, Termine und Aufgaben sehen wir uns an. Dazu gibt es eine Reihe Tipps und Tricks für die tägliche Büroarbeit.

Lernziele

  • Erweiterte E-Mail-Funktionen
  • Terminplanung mit dem Outlook Kalender
  • Termine und Aufgaben im Team
  • E-Mails in Termine oder Aufgaben verwandeln
  • Freigabe des Kalenders für Kolleginnen
  • Stellvertretungsfunktionen
  • Suchfunktionen
  • Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27./ 28.09.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (10 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212016
  • Gebühr: 225,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27./28.09.2021 - Führung Kompakt - Das Praxisseminar

27.09.2021 um 09:00 bis 28.09.2021 um 16:30

Kursbeschreibung/Lernziele

In diesem sehr praxisorientierten Seminar kommen Sie in Kontakt mit den wichtigsten Elementen im Kontext Führung. Unabhängig davon, ob Sie neu in die Führungsposition gekommen sind oder bereits über fundierte Erfahrungen verfügen, dieses Seminar bietet Ihnen das richtige Rüstzeug oder die Möglichkeit sich selbst als Führungskraft zu reflektieren.
Sie betrachten sich selbst in Ihrer Rolle als Führungskraft und identifizieren Ihre ganz persönlichen Antreiber, die Ihr Denken und Handeln prägen.
Sie erkennen, was Sie an immer gleiche Verhaltensschemata festhalten lässt. Sie lernen, persönliche Kommunikations- und Verhaltensmuster besser zu verstehen und Methoden, diese zielgerichtet zu optimieren. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie auch „weiche“ Faktoren, wie Einstellungen und Haltungen in Ihrem Team nachhaltig verändern können.
Als einen weiteren Kernpunkt in diesem Seminar erlernen Sie die Methode des „situativen Führens“. Autoritär oder kooperativ? Konsequent oder flexibel? Fordernd oder fördernd? Als Führungskraft werden Sie mit diesen scheinbaren Widersprüchen lernen umzugehen und dabei klar und eindeutig in Ihrem Führungsverständnis zu sein.
Dieses intensive Training von Führungsinstrumenten und -methoden gibt Ihnen Sicherheit und Klarheit in der Führungsrolle, um auch schwierige Situationen souverän zu bewältigen.


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27./28.09.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (16 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F4, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Heiko Brix
  • Kursnummer: A212048
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.09.2021 - Zeitmanagement und Selbstorganisation

28.09.2021 von 08:45 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

  • Zeitmanagement Methoden kennen lernen und nutzen
  • Tagesplanung neu gestalten
  • Ziele formulieren

 

Ablaufplan

Zeiten:            

            08:45 – 09:00        Technikcheck
            09:00 – 10:00        Selbstorganisation
            10:00 – 10:30        Transferaufgabe
                        Trainer steht für Fragen zur Verfügung

            11:00 – 12:00        Prioritäten setzen
            12:00 – 12:30        Transferaufgabe
                        Trainer steht für Fragen zur Verfügung

            14:00 – 15:00        Methoden & Techniken
            15:30 – 16:30        In Balance bleiben
 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 28.09.2020, 08:45 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F2, F5, H4 siehe Modulübersicht; Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212002
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. ( Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29./30.09.2021 - Organisationstechniken für das professionelle Sekretariat 4.0

29.09.2021 um 09:00 bis 30.09.2021 um 13:00

Kursbeschreibung/ Lernziele

  • Schreibtisch-Management
  • Analyse der eigenen Schreibtisch-Organisation
  • Ordnungssysteme und Ablagemöglichkeiten
     

Lernziele

  • Zeitdiebe am Arbeitsplatz
  • Der Umgang mit E-Mails und Dokumentenflut
  • Anwendbare und praktische Organisationstechniken
  • Tipps und Tricks zum „Superbuch“
  • Office-Handbuch – das Nachschlagewerk in jedem Sekretariat Zeitmanagement (Pareto-, Eisenhower und ALPEN-Methode) Planungstools

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 29./30.09.2021, 09:00 - 13:00 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F2, F3 siehe Modulübersicht, Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212004
  • Gebühr: 250,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

30.09.2021 - Digitale Verwaltung von Dokumenten mit Windows 10

30.09.2021 von 09:00 bis 13:00

Kursbeschreibung

Die Anzahl digitaler Dokumente und Informationen steigt täglich. Eine sinnvolle Struktur zur Verwaltung aller Daten wird immer wichtiger. Mit wenigen Klicks an die gewünschten Informationen kommen, statt lange suchen, darum geht es in diesem Seminar.
Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

Lernziele

  • Sinnvolle Ordnerstrukturen anlegen
  • Schnellzugriff auf Dateien und Ordner
  • Verknüpfungen erstellen
  • Über die „Jump-List“ der Taskleiste direkt zum gewünschten Dokument
  • Die neuen Funktionen des Windows Explorers

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 30.09.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (5 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212017
  • Gebühr: 150,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

08.10.2021 - Remote Leadership – Integere Führung – starke Führungskräfte auch in Krisen

08.10.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Die wertebasierte Führung trägt Teams in „guten Zeiten“ wie auch durch Krisensituationen und sich wandelnde Arbeitsprozesse. In diesem Kurs geht es um die Frage, wie eine wertebasierte Führung aussieht und wie diese aufgebaut werden kann.

  • Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

       Prof. Niclas Schaper, Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Paderborn

Lernziele

  • Tragfähige Werte definieren und leben
  • Was tun in Krisenzeiten
  • Durch gemeinsame Werte zum Hochleistungsteam
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  • Hochleistungsteam, Dysfunktionales Team, kaltes Effizienzteam, Kuschelteam
  • Wege und Kennzeichen von Hochleistungsteams
  • Methoden und Strategien, die die TN in dem Modul selbst anwenden:
  • Identifikation der Situation im eigenen Arbeitsteam und Entwicklung von Werten, die den Weg zum Hochleistungsteam bereiten

     


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 08.10.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212044
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15.10.2021 - Remote Leadership – Die Grundlagen des situativen Führens

15.10.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Herausfordernde Aufgaben motivieren Menschen im Arbeitsprozess. Wo ist aber die Grenze zwischen Herausforderung und Überforderung? Das ist eine Frage, wenn es darum geht, Mitarbeitende zu fördern und zu motivieren.
Die zweite Frage ist „wie viel lange Leine darf ich bei den Mitarbeiter*innen lassen“ ? Auch diese Frage in der Führung ist ein Bestandteil des situativen Führens.
Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

  • Situational Leadership nach Hersey und Blanchard


Lernziele

  • Selbständigkeitsgrade von Mitarbeitenden in den einzelnen Aufgaben erkennen.
  • Den eigenen Führungsstil auf den Selbständigkeitsgrad der Mitarbeitenden anpassen und so alle Teammitglieder individuell führen, fördern und motivieren.
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  •  Aufgabenorientierte Wahrnehmung von Teammitgliedern in ihren speziellen Aufgaben
  • Direktives Führungsverhalten
  • den „Laissez faire“ Führungsstil richtig anwenden
  • Die TN erarbeiten in einer Matrix den jeweiligen Selbständigkeitsgrad ihrer Mitarbeiter*innen und leiten daraus den jeweilig richtigen Führungsstil ab.


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 15.10.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212042
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

19.10.2021 - Schubladen im Kopf - Vorurteile im beruflichen Alltag

19.10.2021 von 09:00 bis 15:15

Kursbeschreibung

Vorurteile oder auch „Schubladen“ beeinflussen die Zusammenarbeit von (internationalen)Teams!

Vorurteile sind so vielfältig, wie die Persönlichkeiten, die in einem Unternehmen aufeinandertreffen.

Der Fokus dieses Seminars gilt der Frage, was Schubladendenken im beruflichen Kontext bewirkt. Auch der Umkehrfall, Vorurteile von anderen und der Umgang damit, werden thematisiert.

Ziel ist unter anderem, Antworten zu den Fragen „Was sind Vorurteile?“, „Wie entstehen sie?“ und „Was bewirken sie? zu erhalten.

Hierfür werfen die Teilnehmenden einen kurzen Blick in die ein oder andere eigene Schublade und gleichen die Erkenntnisse mit dem persönlichen Wertesystem ab.

Es werden Ansätze innerer Haltung beleuchtet und Lösungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet, damit sich einige Schubladen etwas seltener öffnen, denn, jede*r hat sie und auf jede*n wirken sie, in unterschiedlicher Ausprägung.

Dieses Seminar ist für alle Kolleg*innen geeignet, die sich von Themen rund um „Diversität“ angesprochen fühlen, den Dynamiken von Vorurteilen auf den Grund gehen und einen genaueren Einblick auf das eigene Wertesystem erhalten möchten.

Lernziele

  • Vorurteile und Ergebnisse aus der Forschung (Stereotype-Thread, Andorra - Effekt, Pygmalion-Effekt)
  • Diverse Übungen Reflexion /Vorurteil
  • Grundhaltungen gem. Transaktionsanalyse /Gewaltfreie Kommunikation
  • Werte vs. Vorurteile

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 19.10.2021, 2 Blocks von 09:00-11:15 Uhr, 13:00-15:15 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: ID2, H4; F5 siehe Modulübersicht, sowie Officemanagement 4.0, - Modul 2 Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Dirk Bock
  • Kursnummer: A212009
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

20./21. & 22.10.2021 - Access – Einstieg in das Datenbankprogramm

20.10.2021 um 09:00 bis 22.10.2021 um 13:00

Kursbeschreibung

Der Unterschied zwischen Excel und Access. Wann benötigt man eine Datenbank? Der generelle Aufbau einer Access-Datenbank. Wir erstellen eine kleine Datenbank und lernen die Datenbankobjekte Tabellen, Abfragen, Formulare und Berichte kennen.

Lernziele

  • Was ist eine Datenbank?
  • Die Grundlagen einer relationalen Datenbank
  • Planung einer Datenbank
  • Wann verwende ich Access und wann Excel
  • Eine eigene Datenbank mit Access erstellen
  • Tabellen für die Datenspeicherung einrichten
  • Übersichtliche Formulare zur Datenverwaltung erstellen
  • Mit Abfragen die richtigen Informationen erhalten
  • Berichte für den Ausdruck erstellen
  • Tipps und Tricks & Beantwortung Ihrer Fragen!

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 20./21. & 22.10.2021, von 09:00 - 13:00 Uhr (15 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Marco Naumann
  • Kursnummer: A212018
  • Gebühr: 300,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

22.10.2021 - Remote Leadership – Arbeiten mit räumlicher Distanz und deren Auswirkung auf „Teamwork“

22.10.2021 von 13:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Das Arbeiten Homeoffice führt bei einigen Mitarbeiter*innen zur Leistungssteigerung, bei anderen eher zu Frust und Demotivation. Auch in Krisenzeiten lässt sich ein produktiver Mix aus Gemeinsamkeit und Distanz schaffen, so dass das Arbeitsteam weiterhin das Teamgefühl pflegt und lebt.

  • Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

       Riemann-Thomann-Modell nach Friedemann Schulz von Thun und Christoph Thomann

Lernziele

  • Erkennen von Distanz und Nähe Typen
  • Entwicklung von Maßnahmen, die das Teamgefühl auf Entfernung erhält.
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  • Das Riemann-Thomann-Modell und dessen Nutzen für die Teamführung im Büro und im Homeoffice
  • Methoden und Strategien, die die TN in dem Modul selbst anwenden:
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung im Modell erstellen und interpretieren


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 22.10.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212045
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26.10.2021 - Mentale Fitness - Lern- und Arbeitstechniken

26.10.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Sie vergrößern Ihre eigene Gedächtnisleistung und lernen, nachhaltiger, leichter und freudvoller Lerninhalte miteinander zu verknüpfen. Kognitive und kreative Lerntechniken wie die Lernkartei oder das Mind Map finden ebenso Berücksichtigung wie die Tiefenverarbeitung von Informationen.

Schwerpunkte

  • Intelligenz heißt Vielfalt
  • Dreispeichermodell
  • Assoziieren: Mauerhaken für Informationen
  • Memotechniken
  • Die innere Einstellung zum Lernen
  • Warum Stress „dumm“ macht
  • Kreativitätstechniken
  • Praktische Tipps zur Erhöhung der eigenen Konzentration
  • Tiefenverarbeitung von Informationen


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26.10.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 - Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212022
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26.10.2021 - Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben

26.10.2021 von 09:00 bis 12:00

Kurzbeschreibung

In mehreren Rechtsvorschriften (z.B. Arbeitsschutzgesetz) wird die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern gefordert. Dieser Lehrgang richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zukünftig als betriebliche Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben tätig werden. Auch Brandschutzhelfer, deren Ausbildung drei oder mehr Jahre zurückliegt, sind angesprochen.
Die Schulung erfolgt auf Grundlage der DGUV Information 205-023

Lernziele:
 

  • Theorie:

  •  Grundzüge des Brandschutzes
  •  Betriebliche Brandschutzorganisation
  •  Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Gefahren durch Brände
  •  Verhalten im Brandfall

 

  • Praxis:

  •  Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  •  Praktische Übung mit Handfeuerlöschern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26.10.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Michael Lütten
  • Kursnummer: A212058
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26.10.2021 - Führung Kompakt - Vertiefung

26.10.2021 von 13:00 bis 17:00

Kursbeschreibung/ Lernziele

Dieses Vertiefungsseminar ist stellt eine Erweiterung des Seminars „Führung-Kompakt“ dar. Es dient einerseits der Diskussion und Reflexion des Gelernten (z.B. Situatives Führen, Feedback, etc.). Es bietet somit einen Raum des Erfahrungsaustausches der Teilnehmenden sowie eine Unterstützungsmöglichkeit des Referenten in der praktischen Anwendung der Modelle und Methoden.

Darüber hinaus bearbeitet dieses Erweiterungsmodul das Thema Gender im Kontext der Führung. Unterschiedliche genderbedingte Wahrnehmungs-, Beurteilungs- und Verhaltensmuster werden gemeinsam erarbeitet und im Sinne einer wertschätzenden und zielführenden Führung und Teamdynamik betrachtet.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an alle Teilnehmenden des Seminars „Führung – Kompakt“ der letzten Jahre.


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26.10.2021, 13:00 - 17:00 Uhr (5 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F4, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Heiko Brix
  • Kursnummer: A212049
  • Gebühr: 500,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27.10.2021 - Hello, can I help you?

27.10.2021 von 09:00 bis 14:00

Kursbeschreibung

Die Kurssprache ist englisch.

Informationen werden auch vermittelt, ohne sie auszusprechen. In der internationalen Kommunikation ist dies oft eine besondere Herausforderung. Körpersprache ist vom Kontext abhängig und basiert immer auf der Interpretation des Gegenübers. Daher soll in diesem Englischseminar neben „klassischen“ Kommunikationsschwerpunkten besonders die Körpersprache thematisiert werden.

Lernziele

  • Körperhaltung, Klang der Stimme, Intensität des Blickes und weitere Merkmale
  • Meine Wirkung auf andere – Selbstreflektion
  • Dos and don´ts
  • Einführungen in die GfK – „konfliktfrei Konflikten begegnen“


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27.10.2021, 09:00 - 14:00 Uhr (6 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Zugang wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: nicht zertifikatsrelevant
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212039
  • Gebühr: 125,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn


Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12.11.2021 - Remote Leadership – Wirksame Führung – auch im Homeoffice

12.11.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Die Grundlagen der wirksamen Führung gelten auch in der digitalen Welt. Diese Grundsätze werden erarbeitet und auf den Hochschulalltag übertragen. Der Fokus liegt dabei auf der Wirksamkeit von Personalführung in der Hochschule.

  • Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

       Prof. Fredemund Malik, Universität ST. Gallen

Lernziele

  • Umsetzung von wirksamer Führung im eigenen Team
  • Erkennen, was die vorrangigen Kriterien für wirksame Führung im eigenen Team sind
  • Methoden und Strategien, die die TN in dem Modul selbst anwenden:
  • Die TN entwickeln die Strategien, die im eigenen Arbeitsteam gelebt werden


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 12.11.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212046
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.11.2021 - Moderne Korrespondenz – Formulierung ohne Schnörkel

18.11.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung

  • Eckpunkte einer modernen Korrespondenz
  • Leseverlauf und Lese-Inseln als wichtiges Kriterium erkennen
  • Das AIDA-Prinzip bewusst einsetzen
  • Welchen Nutzen bietet das „PS“ oder „U¨brigens“ als Werbefaktor - Der Briefaufbau nach DIN 5008 in der Fassung von 2011
  • Regeln fu¨r die E-Mail-Korrespondenz
  • Formulierungsübungen: Weg mit den Schno¨rkeln


Lernziele

  • Die gezielte Formulierung auf allen Kanälen
  • Nettiquette, Bedeutung und Nutzen
  • Die schriftliche Kommunikation an interne und externe Kunden

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 18.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: F5, siehe Modulübersicht; Officemanagement 4.0, Modul 2 - Kommunikationskompetenz
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212005
  • Gebühr: 75,00€. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.11.2021 - Zielorientiertes Selbstmanagement: ressourcenorientiert und gut strukturiert

18.11.2021 von 09:00 bis 16:30

Kursbeschreibung/ Lernziele

Ist es wirklich erstrebenswert, ‚multitasking‘ zu sein – oder geht es vielmehr darum, mit entspanntem Bewusstsein, innerem Spielraum und zielgerichteter Organisation der Arbeit zu begegnen?
Schwerpunkte dieses Seminartages bilden die Wege aus der ‚Stressfalle‘ hinaus – hinein in einen erfüllten, zufriedenen und aktiv gestalteten Arbeitsalltag.
Schwerpunkte:

  •  Absprachen: orientierend, verbindlich und zielgerichtet
  • Sinnvolles Zeit- und Selbstmanagement
  • Die Falle des ‚Müssens‘
  • Ja, aber…
  • Sehen und gesehen werden: Die Zauberformel ‚Feedback‘
  • Positiv- und Problemausdrücke: Der himmelweite Unterschied  
  • Motivationsfaktor Nr. 1: Freude

 
Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen der CAU

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 18.11.2021, von 09:00 - 16:30 Uhr (8 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Officemanagement 4.0, Modul 1 Vernetztes Arbeiten
  • Referent*in: Christine Gribat
  • Kursnummer: A212021
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

19.11.2021 - "Remote Leadership – Entwicklungsorientiertes Feedback"

19.11.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Besonders zu Jahresbeginn ist die ideale Zeit, um mit Mitarbeitenden über Ziele und deren Entwicklung im Beruf zu sprechen.
Es geht darum, Stärken zu stärken und Schwächen bedeutungsloser werden zu lassen. Wie kann eine Führungskraft dies motivierend und ergebnisorientiert formulieren und implementieren?

Lernziele

  • Erkennen von Stärken bei Mitarbeitenden und diese fördern.
  • Das Mitarbeitergespräch vorbereiten und durchführen
  • Unterstützende Tools anwenden, um das Gespräch wertschätzend und ergebnisorientiert zu führen
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  • Der Umgang mit dem Werte- und Entwicklungsquadrat nach Prof. Schulz von Thun
  • Erkennen von Stärken bei Mitarbeitenden
  • Mitarbeitende schrittweise in ihrer Performance entwickelnl


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 19.11.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212041
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

23.11.2021 - Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben

23.11.2021 von 09:00 bis 12:00

Kurzbeschreibung

In mehreren Rechtsvorschriften (z.B. Arbeitsschutzgesetz) wird die Ausbildung und Bestellung von Brandschutzhelfern gefordert. Dieser Lehrgang richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zukünftig als betriebliche Brandschutzhelfer mit Evakuierungsaufgaben tätig werden. Auch Brandschutzhelfer, deren Ausbildung drei oder mehr Jahre zurückliegt, sind angesprochen.
Die Schulung erfolgt auf Grundlage der DGUV Information 205-023

Lernziele:
 

  • Theorie:

  •  Grundzüge des Brandschutzes
  •  Betriebliche Brandschutzorganisation
  •  Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Gefahren durch Brände
  •  Verhalten im Brandfall

 

  • Praxis:

  •  Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  •  Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  •  Praktische Übung mit Handfeuerlöschern

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 23.11.2021, von 09:00 - 12:00 Uhr (3,67 AE)
  • Format: Präsenz
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate: Thema nicht zertifikatsrelevant
  • Dozent: Michael Lütten
  • Kursnummer: A212059
  • Gebühr: Kostenlos
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

26.11.2021 - Remote Leadership – Das Kritik- Korrektur Gespräch

26.11.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Die einzelnen Schritte von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Eskalation von Kritik- und Korrekturgesprächen wird erarbeitet. Es geht um die faire und klare Formulierung von Kritik und Verhaltensänderungen, die wertschätzend und zugleich fokussiert ist.

  • Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

       Modell der Business School für Management und Vertrieb München

Lernziele

  • Strukturieren
  • Vorbereiten und Durchführen eines Kritik- und Korrekturgesprächs mit Mitarbeitenden
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  • Drei W – Struktur,
  • Die Key-Word-Topographie,
  • Stufenmodell des Kritik- und Korrekturgesprächs
  • Methoden und Strategien, die die TN in dem Modul selbst anwenden:
  • Alle drei genannten Methoden werden angewandt. Basis dafür ist ein eigener Fall oder ein von der Trainerin vorgegebener Fall


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 26.11.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212040
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

03.12.2021 - Remote Leadership – Die Vielfalt an Führungsaufgaben in der Realität

03.12.2021 von 09:00 bis 11:00

Kursbeschreibung

Führungskräfte sollten 60% ihrer Zeit in Innovationen und Strategien stecken. In der Realität werden Führungskräfte aber oft von operativen Aufgaben getrieben, so dass Zukunftsthemen auf der Strecke bleiben.
Dieser Online-Workshop befasst sich mit der Frage, wie Führungskräfte vom Reagieren ins Agieren kommen.

  • Zugrundeliegende Modelle und Theorien:

       Harvard Business School – Modelle nach Robert Kaplan, David Norton

Lernziele

  • Gestaltung einer <Strategy – Map>
  • Change Management gestalten
  • Methoden, Strategien, neu eingeführte Begriffe, die den TN explizit vorgestellt werden:
  • Die <Strategy-Map>
  • Ressourcen Plan


Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 03.12.2021, 09:00 - 11:00 Uhr (2,67 AE)
  • Format: Online
  • Ort: Der Raum wird spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate:   F5, siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Christine Marquardt
  • Kursnummer: A212043
  • Gebühr: 75,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 3 Tage vor Seminarbeginn

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist 3 Tage vor Seminarbeginn.)

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück