03./05.06.2020 - online-Seminar: Die Kunst des Delegierens – Situatives Führen, Kommunikation und persönlicher Führungsstil

03.06.2020 um 13:00 bis 05.06.2020 um 14:00

Dr. Kerstin Mauth

Zielgruppe

Wissenschaftler*innen und Lehrende, Professor*innen und Postdocs

Kursbeschreibung

Beim Delegieren geht es um weit mehr als das Verteilen von Aufgaben. Erfolgreiches Delegieren braucht Vertrauen, gute Menschenkenntnis, planerische Weitsicht, situatives Verständnis sowie eine gute Selbsteinschätzung und den Willen zur Selbstreflektion und Weiterentwicklung des eigenen Führungsstils. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen das Modell des situativen Führens kennen und reflektieren ihren individuellen Führungsstil. Sie erkennen, welchen Führungsstil sie präferieren und welche Führungsstile sie gerne weiterentwickeln wollen. Darüber hinaus vertiefen die Teilnehmer*innen ihre kommunikativen Fähigkeiten, insbesondere bezogen auf Delegationsgespräche. Dieses online-Seminar findet via zoom statt.

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 03.06.2020, 13:00 - 17:30 Uhr und 05.06.2020, 9:30 - 14:00 Uhr
  • Ort: Der Zugang wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben
  • Referent*in: Dr. Kerstin Mauth
  • Kursnummer: F201030
  • Gebühr: Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung
 

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular. (Anmeldeschluss ist ein Tag vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Die Wissenschaftliche Weiterbildung

  • visualisierte Übersicht über das Angebot der Wissenschaftlichen Weiterbildung. Alle Zielgruppen und Formate finden sich im Text der Startseite wieder.

Aktuelle Informationen

Kontakt

Suche