3. Welche Kurse kann ich anrechnen lassen?

Die Kurse der Wissenschaftlichen Weiterbildung aus dem Fortbildungsprogramm für das allgemeine Hochschulpersonal sowie aus dem Fortbildungsprogramm für Wissenschaft und Lehre sind auf der Homepage mit einer eindeutigen Kennzeichnung ausgeschrieben und können nach dieser Kennzeichnung angerechnet werden. Kurse von anderen Einrichtungen (PerLe, Graduiertenzentrum) oder anderen Hochschulen können nach Vorlage einer Kopie der Teilnahmebescheinigung (AE-Zahl, Titel, inhaltlich Stichpunkte, Datum) im Umfang von 40 % des gesamten Zertifikats angerechnet werden.