3.7. - Multikulturelle Teams erfolgreich führen - Chancen der Vielfalt nutzen

03.07.2019 von 09:00 bis 16:30

Helga Hänsler Coaching-Beratung-Training

Kursbeschreibung  

In multikulturellen Teams kommt es immer wieder zu kulturell bedingten Missverständnissen im Arbeitsprozess und im kollegialen Miteinander. Eine entscheidende Rolle hierbei spielt die Führungskraft. Wenn es ihnen gelingt, ihre Führung auf die Diversität abzustimmen, kann ihr multikulturelles Team erfolgreich sein. Besondere Aufgaben und Herausforderungen bei der Führung von multikulturellen Teams sind:

  • kulturelle Sensibilität zu entwickeln,
  • Unterschiede in Denk- und Handlungsweisen erund anzuerkennen,
  • das Projektmanagement anzupassen und
  • die interkulturelle Zusammenarbeit zu fördern.
     

Es ist hilfreich aber nicht zwingend notwendig, wenn Sie im Vorwege am Seminar „Wir sind alle anders – wertschätzender Umgang mit kultureller Vielfalt. Eine Einführung“ teilgenommen haben.

 
Lernziele

Die Teilnehmenden

  • werden sich der kulturellen Unterschiede in multikulturellen Teams bewusst sein
  • kennen Faktoren, die die Teamleistung beeinflussen
  • kennen wirksame Führungsinstrumente
  • wissen, wie sie mit unterschiedlichen Denk- und Verhaltensmustern z. B. in Bezug auf Entscheidungen treffen, Arbeitsstruktur, Projektmanagement umgehen können
  • kennen die Entwicklungsstufen multikulturelle Teams und können sie wertstiftend nutzen
 
Zielgruppe Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre  
Referent*in Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training  
Datum und Uhrzeit 03. Juli 2019, 9.00 - 16:30 Uhr  
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Führung, Interkulturelle Kompetenz  
AE 8  
Kursnummer F192016  
Gebühren* 125,00 €  

ANMELDUNG

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück