3.9. - Agiles Projektmanagement - eine Einführung

03.09.2018 von 09:00 bis 16:30

Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training

Kursbeschreibung

1. Ziele und Inhalte
Agiles Projektmanagement war zunächst nur ein Oberbegriff für bestimmte  Vorgehensweisen in der Software-Entwicklung. Mittlerweile bezeichnet es eine neue Denkweise (nicht nur) im Projektmanagement. Das Adjektiv „agil“ soll zum Ausdruck  bringen, dass schnell, dynamisch und flexible auf Veränderungen reagiert und dabei  effektiv mit hohem Qualitätsanspruch gearbeitet wird.
Agiles Projektmanagement kann gerade in Wissenschaft, Forschung und Lehre eine sehr  effektive und motivationssteigernde Alternative oder auch Ergänzung zum klassischen  Projektmanagement sein, weil es die hier sehr komplexen und manchmal schnell  verändernden Projektanforderungen unterstützt.
Agile Methoden/Vorgehensweisen zeichnen sich dadurch aus, dass es kurze Entwicklungszyklen und häufiges Feedback gibt, ein hoher Qualitätsgedanke vorherrscht  und das agile Team das Herzstück des agilen Projektmanagement ist.

Die Inhalte des Seminars sind:

  • Klassisches versus agiles Projektmanagement – Unterschiede und Ergänzungen
  • Vor- und Nachteile des agilen Projektmanagement
  • Agile Werte, Prinzipien (Retrospektiven, selbstorganisierte Teams, kurze Iterationszyklen etc.) und Techniken (z.B. Time Boxing, Planning Poker etc.)
  • Planung und Projektsteuerung
  • Überblick über Scrum und Kanban als die bekanntesten Methoden/Vorgehensweisen des  agilen Projektmanagements

2. Lehrmethoden
Als Lehrmethoden werden eingesetzt:

  • Minivorträge
  • Praktische Übungen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Stehgreif- und Rollenspiele
  • Demonstrationen
  • Feedback

 

 
Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die agilen Werte, Prinzipien und Techniken
  • kennen und haben im Seminar erfahren was agile Prinzipien und Techniken sind
  • haben einen Überblick über die bekanntesten agilen Methoden (Scrum und Kanban)
 
Zielgruppe Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre  
Referent*in Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training  
Datum und Uhrzeit

3.9.18, 9:00-16:30 Uhr

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Führung, Projektmanagement  
AE 8  
Kursnummer F182004  
Gebühren* 125 €

ANMELDUNG
Der Kurs ist leider bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.
Anmeldeschluss:
14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

 

 

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück