Wiederkehrende Angebote, die Sie auch interessieren könnten

Für die folgenden Veranstaltungen können Sie sich per E-Mail als InteressentIn anmelden und wir benachrichtigen Sie, sobald die neuen Termine feststehen.

Im Fokus: Promotionsbetreuung & Karriereperspektiven aufzeigen - Betreuende sind gefragt

27.02.2018 von 09:00 bis 13:30

Kursbeschreibung  

Eine Kooperationsveranstaltung von Wissenschaftlicher Weiterbildung und Graduiertenzentrum sowie interner und externer Expert*innen

Wir laden Betreuende von Promotionen ein, über verschiedene Facetten der Promotionsbetreuung zu diskutieren und ergänzende Gelingensbedingungen einer effektiven Betreuungsarbeit zu entwickeln. Wir wollen Sie durch unterschiedliche Impulsvorträge informieren und inspirieren, mit einander und mit uns weiterzudenken:

  • PD Dr. Avan Antia: „ Erfahrung mit Betreuungsvereinbarungen aus der ISOS“
  • Tobias Grigull: „Der Umgang Betreuender mit der Befristung von Arbeitsverträgen – Best Practice an der CAU bei der Umsetzung des WissZeitVG“
    (Inkl. Grundlegendes, Fragen & Antworten zur Nutzung des Formulars „Antrag auf Einstellung“)
  • Jannes Klee: „Was soll die Betreuungsvereinbarung leisten? – eine Rückmeldung der Doktorand*innenschaft aus 2015/16“
  • Dr. Iris Werner: „Promotion und Genderaspekte“
  • Prof. Dr. Dr. Marcus Porembski: „Karrierewege nach draußen gut begleiten“

 

 
Zielgruppen Professor*innen, Neuberufene, Postdocs, Wissenschaftsmanager*innen/ Koordinator*innen  
Referent*in PD Dr. Avan Antia, Tobias Grigull, Jannes Klee, Dr. Iris Werner, Prof. Dr. Dr. Marcus Porembski  
Datum und Uhrzeit

27.2.18, 9:00-13:30 Uhr                                            

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
AE 4  
Kursnummer F181024  
Gebühren* 62,50 €

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Segel-Leadership-Workshop

06.09.2018 um 14:30 bis 07.09.2018 um 19:00

Marc Dechmann, Kessels & Smit, The Learning Company

Kursbeschreibung  

Der 1,5-tägige Workshop im Segelzentrum der CAU in Schilksee dient erstens dazu, Sie bei den vielfältigen Herausforderungen, welche an Sie als wissenschaftliche Führungskraft gestellt werden, zu unterstützen. Es geht um konkrete, für den Universitätsalltag relevante Impulse zum Thema Führung. Zweitens möchte er durch frühen kollegialen Austausch das innere Netzwerk stärken. Und drittens sollen Sie auf ganz einzigartige Weise mit der „Sailing University Kiel“ bekannt gemacht werden: Das Segeln soll die Möglichkeit bieten, eine weitere Perspektive auf Kiel und die CAU zu gewinnen und sich an der hiesigen Universität willkommen zu fühlen!

Segelkenntnisse werden hierbei nicht vorausgesetzt.

1. Tag, 14:30 - 20:00 Uhr

»Wir sitzen alle in einem Boot«

  • Segelnachmittag mit offizieller Begrüßung durch das Präsidium
  • Kennenlernen und informeller Austausch
  • Kennenlernen der Segelboote und ein erstes Segeltraining
  • Relevanz von Führung im universitären Kontext
  • Ab 18 Uhr lädt das Präsidium zu einem gemeinsamen Imbiss ein.
     

2. Tag, 9:00 - 19:00 Uhr

»Ich als Kapitän«
»Ich und die Crew«

  • Führungskompetenzen: Führungsmodelle und  Einflussstile
  • Kommunikationssituationen, Verhandlungsführung, Kritik- und Perspektivgespräche, Feedback 
  • Reflexion der eigenen Führungsrolle: Wofür stehe ich? Was sind erfolgskritische Situationen?
  • am Beispiel seglerischer Aufgaben mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad
  • anhand relevanter Praxis für den Universitätsalltag
  •  mit Praxisphasen an Bord unserer Segelschiffe
  • im Austausch und gemeinsam mit neuen Kolleginnen und Kollegen
  • Ab 19 Uhr: gemeinsamer Grill-Ausklang.
     
 
Zielgruppe Neuberufene  
Referent*in Marc Dechmann, Kessels & Smit, The Learning Company  
Datum und Uhrzeit

                           

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Neuberufene, Führungskompetenz  
AE 16  
Kursnummer N182003  
Gebühren gebührenfrei für alle Neuberufenen der CAU  
 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück