Veranstaltungen für Promovierende und andere Zielgruppen

Veranstaltungen für Promovierende und andere Zielgruppen

21./22.11.- Hochschuldidaktik kompakt "Starter"

21.11.2019 um 09:00 bis 22.11.2019 um 12:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Kursbeschreibung

 

Für einen sicheren Start in die Lehre bietet der Kurs eine aktive Einführung in die Theorie und Praxis der Hochschuldidaktik speziell für Lehrende, die neu in der Lehre sind. Nach jeweils kurzer theoretischer Einführung bleibt Raum zum Ausprobieren und Umsetzen, damit der Transfer in die eigene Lehrpraxis gelingt.

  • Die wichtigsten Basics zu Lernen und Lernen
  • Didaktisches Zeitmanagement
  • Die Studierenden im Blick: Aktivierung und Feedback
  • Mit unvorhergesehenen Situationen souverän umgehen

 

Der Kurs ist Voraussetzung für das Zertifikat "Hochschuldidaktik".

 

 
Lernziele

Die TN sind nach dem Workshop in der Lage...

  • theoretische Grundlagen der Lehr-Lern-Forschung in die eigene Lehrveranstaltung zu implementieren.
  • die eigene Lehrveranstaltung auf der Grundlage von kompetenzorientierten Lehr-Lern-Zielen zu planen.
  • die Studierenden zu aktivieren.
  • mit herausfordernden Situationen in der Lehre gelassen umzugehen.
 
Zielgruppe Lehrende ohne/ mit wenig Lehrerfahrung (0-1 Lehrveranstaltungen/ Übungen)  
Referent*in Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung  
Datum und Uhrzeit

21.11.19, 9:00-16:30 Uhr                                                        

22.11.19, 9:00-12:30 Uhr

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Hochschuldidaktik  
AE 12  
Kursnummer D192007  
Gebühren* 187,50 €  

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

22.11. - Workshop: Empowerment & Antirassismus an der Hochschule

22.11.2019 von 09:00 bis 17:30

Zielgruppe

Studierende und Mitarbeitende der CAU.

Kursinhalt des 2-teiligen Workshops:

Was ist eigentlich Rassismus? Welche Formen rassistischer Diskriminierung gibt es im Hochschulsystem? Was können wir gegen Rassismus an der Uni tun? Und wie können wir uns dafür verbünden?

Der Workshop richtet sich an Personen, die sich antirassistisch informieren und solidarisieren möchten. Nach einem gemeinsamen Einstieg ins Thema werden wir uns aus verschiedenen Perspektiven und Positionierungen der Thematik im geschützten Raum nähern. Zu diesem Zweck wird es einen safer space für Personen mit Rassismuserfahrungen geben.

Anmeldung bis 18.11.2019 an: vanlueck@gender.uni-kiel.de

Organisatorisches:

  • Datum und Uhrzeit: 22.11.2019, 09:00 bis 17:30 Uhr
  • Ort: Leibnizstr. 1, Raum 22
  • Modulanrechnung Zertifikate Interkulturelle Kompetenz, H4 und  F5
  • Referent_innen:
    Joana Tischkau, Choreographin/Tänzerin/Performerin (Frankfurt) und
    Aljoscha Tischkau, Pädagoge/Produzent/Projektmitarbeiter DISSkriminierung (Kiel)

 

Unterstützt durch: Referat für Feminismus und Anti-Rassismus des AStAs, Arbeitsbereich Gender & Diversity Studies und Wissenschaftliche Weiterbildung

Die Veranstaltung wird vom Diversitätsfonds der CAU gefördert.

Logo des Diversitättsfonds der CAU mit Textzug

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.11. - Science Communication: Using social media to communicate your science and advance your career

28.11.2019 von 09:00 bis 16:30

Mirjam Gleßmer

Target group

Staff in academia

Course description

How can we use social media, e.g. Instagram and Twitter, to communicate our science to relevant stakeholders to advance our careers? In this course, we will find individual answer to the following questions:

  • Why should we do online science communication?
  • Given that goal, who do we need to address to make it happen?
  • What do we actually want to tell that audience?
  • What are the options to put theory into practice, what are advantages and disadvantages, how do we find out what works best in any given situation?

 

Learning targets

  • Determining the goal of a scicomm activity
  • Determining the message
  • Determining the audience
  • Developing a strategy consindering that goal, audience, and message

 

Organisational details

  • Date: 28 November 2019, 9 a.m. - 4:30 p.m.
  • Place: We will announce the place in an e-mail about 10 days before the date
  • Modules: H4 see synopsis (link will follow soon)
  • Speaker: Mirjam Gleßmer
  • Number: F192030
  • Fee: 250,00 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.
  • Registration deadline: 14 days before the course starts

 

Registration

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

4.12. - Windstärke 7: Standfest kommunizieren und handeln. Ein Workshop für Wissenschaftlerinnen

04.12.2019 von 09:00 bis 16:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Zielgruppe

Wissenschaftlerinnen

Kursbeschreibung

Sie werden in diesem Workshop praktikable Anregungen und Handlungswege für Ihr eigenes Standing im Hochschulalltag besprechen und exemplarisch erproben.
Sie können gelassen auf Sprüche, Ansagen und Konfrontationen reagieren, schnelle Lösungen für überraschende Situationen zu entwickeln und Ihre eigenen Kommunikationsstrategien erweitern.

Inhalte:

  • Einsatz körpersprachlicher und verbaler Kommunikationsstrategien
  • Souveräne und erfolgreiche Durchsetzung
  • Anwendung, Erprobung und Integrierung in das eigene Handlungsspektrum

 

Lernziele

Die Teilnehmenden sind in der Lage...

  • verbal und nonverbal eindeutig zu kommunizieren.
  • bilinguale Basiskompetenzen zu nutzen.
  • sich in herausfordernden Situationen zu behaupten.

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 4.12.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F3, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung
  • Kursnummer: F192005
  • Gebühr: 125,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

23./24.1. - Hochschuldidaktik kompakt "Starter"

23.01.2020 um 09:00 bis 24.01.2020 um 12:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Zielgruppe

Lehrende ohne/ mit wenig Lehrerfahrung (0-1 Lehrveranstaltungen/ Übungen)

Kursbeschreibung

Für einen sicheren Start in die Lehre bietet der Kurs eine aktive Einführung in Theorie und Praxis der Hochschuldidaktik speziell für Lehrende, die neu in der Lehre sind. Aufbauend auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lehren und Lernen werden wichtige Elemente zu kompetenzorientierten Lehrveranstaltungen vermittelt, ausprobiert und umgesetzt. Dazu zählen im Sinne des "Shift from Teaching to Learning" das Constructive Alignment, Lernziel-Taxonomien, aktivierende Methoden, didaktische Gestaltungsprinzipien und der Umgang mit herausfordernden Situationen in der Lehre.

Lernziele:

Die Teilnehmer können nach der Veranstaltung, ...

  • ... Lernziele für die eigene Veranstaltung formulieren
  • ... aktivierende Methoden einsetzen
  • ... herausfordernden Situationen in der Lehre konstruktiv begegnen
  • ... eine eigene Veranstaltung nach dem Constructive Alignment kompetenzorientiert planen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 23.01.2020, 09:00 - 16:30 Uhr und 24.01.2020, 09:00 - 12:30 Uhr
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate H1a (siehe Modulübersicht)
  • Referent*in: Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung
  • Kursnummer: D201006
  • Gebühr: 125,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

14.- 28.2. - English for Academic Purposes - Presentations

14.02.2020 bis 28.02.2020

Doris Scharinger

Target group

This course is designed for graduate students and researchers of all academic disciplines.

Course description

We are going to work on the main aspects of presentations such as structure, engaging your audience and how to tackle question and answer sessions. There will be an opportunity to give a 10-minute presentation and get feedback from your peers.


The sessions require an advanced command of the English language. - All interaction in English

Learning targets

Main goals of these sessions are:

  • to develop an awareness of the differences between speech and writing by comparing production and resources of these two different ways of using the English language.
  • to develop  an awareness of the aspects that make an academic presentation successful.
  • to build a repertoire of phrases and expressions useful for presentations
  • to apply these aspects in a “test run” in a relaxed context with feedback from  your peers.

 

Organisational details

  • Date: 14, 21 and 28 February 2020, each day 9 a. m. - 2 p.m.  
  • Place: We will announce the place in an e-mail about 10 days before the date
  • Speaker: Doris Scharinger
  • Number: F201002.
  • Fee: 300 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.

  • Registration deadline: 14 days before the course starts

Registration

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

27./28.02. - Hochschuldidaktik kompakt "Starter"

27.02.2020 um 09:00 bis 28.02.2020 um 12:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Zielgruppe

Lehrende ohne/ mit wenig Lehrerfahrung (0-1 Lehrveranstaltungen/ Übungen)

Kursbeschreibung

Für einen sicheren Start in die Lehre bietet der Kurs eine aktive Einführung in Theorie und Praxis der Hochschuldidaktik speziell für Lehrende, die neu in der Lehre sind. Aufbauend auf neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lehren und Lernen werden wichtige Elemente zu kompetenzorientierten Lehrveranstaltungen vermittelt, ausprobiert und umgesetzt. Dazu zählen im Sinne des "Shift from Teaching to Learning" das Constructive Alignment, Lernziel-Taxonomien, aktivierende Methoden, didaktische Gestaltungsprinzipien und der Umgang mit herausfordernden Situationen in der Lehre.

Lernziele:

Die Teilnehmer können nach der Veranstaltung, ...

  • ... Lernziele für die eigene Veranstaltung formulieren
  • ... aktivierende Methoden einsetzen
  • ... herausfordernden Situationen in der Lehre konstruktiv begegnen
  • ... eine eigene Veranstaltung nach dem Constructive Alignment kompetenzorientiert planen

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 27.02.2020, 09:00 - 16:30 Uhr und 28.02.2020, 09:00 - 12:30 Uhr
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate H1a (siehe Modulübersicht)
  • Referent*in: Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung
  • Kursnummer: D201007
  • Gebühr: 125,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.
  • Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn
     

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

24.3. - Auf dem Weg zur Führungskraft - Vorbereitung auf neue Positionen

24.03.2020 von 09:00 bis 16:30

Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training

Zielgruppe

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre

Kursbeschreibung

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie sich auf die neue Position Führungskraft vorbereiten können.

Inhalte werden sein:

  • Führungsaufgaben und Führungsinstrumente
  • Meine Führungsrolle, meine Stärken und woran ich noch arbeiten muss
  • Typische Stolpersteine und der Umgang damit
  • Die ersten Schritte in der neuen Position

 

Lernziele

Die Teilnehmenden...

  • wissen was Führungsaufgaben sind
  • können Führungsinstrumente anwenden
  • kennen ihre Führungsrolle
  • analysieren und reflektieren die eigenen Stärken und Entwicklungspotentiale
  • kennen die typischen Stolpersteine und den Umgang damit
  • wissen, welches die ersten Schritte in der neuen Position sind

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 24. März 2020, 09:00 - 16:30 Uhr ( 8 AE)
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F1, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training
  • Kursnummer: F201006
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

16.6. - Windstärke 7: Standfest kommunizieren und handeln. Ein Workshop für Wissenschaftlerinnen

16.06.2020 von 09:00 bis 16:30

Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung

Zielgruppe

Wissenschaftlerinnen

Kursbeschreibung

Sie werden in diesem Workshop praktikable Anregungen und Handlungsalternativen für Ihr eigenes Standing im Hochschulalltag besprechen und exemplarisch erproben.

Sie erlernen gelassen auf Konfrontationen, Ansagen und Sprüche zu reagieren, ohne sich hilflos und überrumpelt zu fühlen, schnelle Lösungen für überraschende Situationen zu entwickeln und die eigenen Kommunikationsstrategien zu erweitern.

Lernziele

Die TN können nach der Veranstaltung...

  • klar und eindeutig kommunizieren
  • körpersprachliche Signale situationsangemessen einsetzen
  • in herausforderndern Situationen zielführend handeln
  • sich in Lehrsituationen und im Arbeitskontext behaupten

 

Organisatorisches

  • Datum und Uhrzeit: 16.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr
  • Ort: Der Raum wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben
  • Modulanrechnung Zertifikate F3, H4 siehe Modulübersicht
  • Referent*in: Stephanie von Below, Coaching | Training | Karriereberatung
  • Kursnummer: F201004
  • Gebühr: 250,00 €. Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

Anmeldung

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldeformular (Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn).

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

4.9. - English for Academic Purpose - Get ready for your next conference!

04.09.2020 von 09:00 bis 16:30

Doris Scharinger

Target group

Academic staff, PhD candidates, Postdocs

Course description

In this workshop we are going to practise language that is useful for conferences – small talk, argumentation skills, phrases and expressions that guide your listeners through your presentation and engage their interest.

This session requires an advanced command of the English language. - All interaction in English!

Learning targets

Main goals of this workshop are:

  • to build  a repertoire of expressions  that can be used in language situations typical of the context of international conferences.
  • to develop an awareness of the performance aspect of presentations.

 

Organisational details

  • Date: 04 September 2020, 9 a. m. - 2 p.m. 
  • Place: We will announce the place in an e-mail about 10 days before the date
  • Speaker: Doris Scharinger
  • Number: F202003
  • Fee: 250€. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.
  • Registration deadline: 14 days before the course starts

 

Registration

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

2./9./16.10. - English for Academic Purpose - Written Language

02.10.2020 um 09:00 bis 16.10.2020 um 14:00

Doris Scharinger

Target group

Academic staff, Phd candidates, Postdocs

Course description

This course is designed for graduate students and researchers of all academic disciplines. We are going to explore the defining characteristics of written Academic English using sample texts and exercises. You will also have the opportunity to learn about strategies and resources that support you in your writing.   

We will address the following aspects:

  • Academic English
  • Linguistic characteristics
  • Genres
  • Communicative purpose and rhetorical structure
  • Presenting Facts – Presenting Opinion
  • Hedging – how to put it carefully
  • Citations
  • Flow – Make your Writing Easy to Read
  • Linking words and phrases
  • Information structure
  • Useful resources and strategies for improving your Academic English

 

These sessions require an advanced command of the English language. - All interaction in English.

Learning targets

The main goals of this course are:

  • to develop  an awareness of EAP as a functional variety of the English language by establishing its main characteristics.  
  • to be in a position to work on specific aspects of EAP skills independently by learning about strategies and resources suitable for self-study.
  • to exchange information and experiences.

 

Organisational details

  • Date: 2, 9, and 16 October 2020, each day 9 a. m. - 2 p.m.
  • Place: We will announce the place in an e-mail about 10 days before the date
  • Speaker: Doris Scharinger
  • Number: F201002.
  • Fee: 300 €. Free for employees of CAU and PhD students who are registered in Graduiertenzentrum.
  • Registration deadline: 14 days before the course starts

 

Registration

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück