Wählen Sie aus folgenden Kursen:

27.4. - Statusspiele? Situationen gestalten!

27.04.2018 von 09:00 bis 14:00

Dirk Bock, accelerate GmbH

Kursbeschreibung  

Begegnungen, Gespräche, Vortragssituationen, Projektarbeit.
In all den genannten und beinahe allen Situationen, in denen mindestens zwei Personen aufeinander treffen, finden Statusspiele statt, die Konflikte hervorrufen oder sogar zum Stillstand der Produktivität führen können.
Das Wissen um Statussituationen und deren Wirkung schärft die Sensibilität für Statusspiele und zielführende Reaktionen.
In diesem 5-stündigen Workshop lernen die Teilnehmenden  die verschiedenen Statuspositionen und Statussituationen kennen und beschäftigen sich intensiv mit statusbestimmenden Merkmalen und deren Wirkung im beruflichen Kontext.

 
Lernziele  Die Teilnehmenden:
  • benennen Statuspositionen nach der Statuswippe.
  • ordnen diversen Merkmalen aus Körpersprache, Wort und sonstigen Einflüssen den entsprechenden Status zu.
  • ordnen Verhaltensweisen dem Modell der Statuskombinationen zu und bestimmen die entsprechende Wirkung im Konflikt sowie mögliche konfliktlösende Reaktionen.
 
Zielgruppe

Hochschulpersonal aus Wissenschaft und Lehre

 
Referent*in Dirk Bock, accelerate GmbH  
Datum und Uhrzeit

27.4.18, 9:00-14:00 Uhr                                                      

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Führung, Kommunikation, Selbstkompetenz  
AE 6  
Kursnummer F181028  
Gebühren* 100,00 €  

ANMELDUNG

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

7./8.6. - Die Promotion zielorientiert und strukturiert erreichen - Peercoaching für Doktorandinnen und Doktoranden

07.06.2018 um 09:00 bis 08.06.2018 um 16:30

Helga Hänsler, Coaching-Beratung-Training

Kursbeschreibung  

Das Peercoaching bietet ihnen die Möglichkeit innerhalb von sechs Monaten durch eine starke Strukturierung und Zielorientierung die nächsten Schritte zur Promotion zu erreichen.

Feststellen werden Sie:

  • eine höhere Arbeitsmotivation und Arbeitskontinuität,
  • persönliche Stärkung,
  • eine bessere Selbsteinschätzung,
  • eine deutlichere Prioritätensetzung und
  • eine optimierte Zielkontrolle Kick-off-Veranstaltung
  • lernen Sie unterschiedliche Zeitmanagement und Coachingtechniken kennen und wenden diese an
  • Sie setzen sich promotionsrelevante Ziele für die folgenden drei Monate
  • Sie bilden Peer-Coaching-Teams mit max. fünf Mitgliedern.
  • Nach der Kick-off-Veranstaltung entscheiden Sie, ob Sie für die folgenden sechs Monate am Peercoachingprozess teilnehmen möchten.
     

Peer-Coaching-Sitzungen

  •  Das Team trifft sich alle 14 Tage für ca. 2,5 Stunden und coacht sich in den Teams nach festgelegten Regeln eigenverantwortlich.
     

Teamcoaching

  • Nach 3 Monaten selbstständigen Arbeitens findet ein moderiertes Teamcoaching statt, in dem die Zusammenarbeit im Team und der individuelle Erfolg im Team reflektiert werden.
     

Abschlussveranstaltung

  •  Nach 6 Monaten findet ein gemeinsames Teamcoaching aller Peer-Coaching-Teams statt. In diesem ziehen Sie Bilanz und treffen eine Entscheidung, über eine weitere Zusammenarbeit.

 

 
Lernziele

Die Teilnehmenden

  • lernen wie sie durch Zeitmanagementtechniken strukturierter und zielorientierter mit ihrer Promotion vorankommen
  • arbeiten in einer Peercoachinggruppe, die nicht nur motiviert und stärkt sondern auch noch unterstützend für eine optimierten Zielkontrolle sorgt
  • lernen Coachingtechniken und wenden diese während der Peercoachingsitzungen an
 
Zielgruppe Doktorand*innen  
Referent*in Helga Hänsler, Coaching-Beratung-Training  
Datum und Uhrzeit

Kick-Off:
7.6.18, 9:00-16:30 Uhr
8.6.18, 9:00-16:30 Uhr                                                  

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Selbstkompetenz  
AE 32  
Kursnummer F181009  
Gebühren* 500,00 €  

ANMELDUNG

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

12./13.12. - Die eigene Karriere im Blick - Peercoaching für Postdocs

12.12.2018 um 09:00 bis 13.12.2018 um 16:30

Kursbeschreibung  

Die eigene Karriere im Blick bietet Postdocs die Möglichkeit Ihre weitere berufliche Zukunft innerhalb und außerhalb der Hochschule zu entwickeln, die nächsten Karriereschritte zu planen und kontinuierlich zu verfolgen. Sie werden in  einem kleinen Netzwerk von Personen sein, die durch ähnlichen Situationen und Ziele miteinander verbunden sind. Ob Sie am sechsmonatigen Karriereprozess teilnehmen möchten,  entscheiden Sie am Ende der Kick-Off Veranstaltung. 

Kick-Off-Veranstaltung

  • Reflexion und Schärfung des eigenen wissenschaftlichen Profils
  • Zukunftsentwurf -  Wo will ich (eigentlich) hin?
  • Nächste Schritte zur Professur und für Alternativkarrieren
  • Verschiedene Techniken des Peer-Coachings

 

Nach der Kick-Off-Veranstaltung treffen Sie sich in kleinen Teams zu regelmäßigen Treffen. Jeweils nach drei und sechs Monaten findet ein ganztägiges Reflexionstreffen statt. Die Termine dafür werden in der ersten Veranstaltung abgesprochen. Ob Sie am sechsmonatigen Karriereprozess teilnehmen möchten, entscheiden Sie am Ende der Kick-Off Veranstaltung.

 
Hinweis: Bei Fragen im Vorwege wenden Sie sich bitte an  Helga Hänsler  
Lernziele Die Teilnehmenden:
  • entwickeln ihre nächsten Karriereschritte
  • erlernen Peercoachingtechniken
  • verbessern ihr Zeitmanagement
 
Zielgruppe Postdocs  
Referent*in Helga Hänsler, Beratung-Coaching-Training  
Datum und Uhrzeit

12.12.18, 9:00-16:30 Uhr  (Kick-Off)

13.12.18, 9:00-16:30 Uhr  (Kick-Off)

xx.yy.18 Teamcoaching nach 3 Monaten

xx.yy.18  Abschlusstreffen nach 6 Monate

Termine und Uhrzeiten für die letzten zwei Veranstaltungstage werden im Seminar bekannt gegeben

 
Ort wird 10 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bekannt gegeben  
Themen Karriereplanung, Wissenschaftliches Arbeiten  
AE 32  
Kursnummer F182027  
Gebühren* 437,50 €  

ANMELDUNG

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück