Professionelle Gesprächsführung in herausfordernden Situationen

17.11.2016 von 09:00 bis 16:30

Antje Sandmann, Asmussn & Sandmann, Coaching.Beratung.Training

Kursbeschreibung

Als Postdoc kommen Sie regelmäßig in Gesprächsführungssituationen, in denen Sie Studierende in Seminaren oder Übungs-, Arbeits- bzw. Forschungsgruppen leiten  Besprechungen mit Doktoranden, wissenschaftlichen Mitarbeitern/innen oder Gespräche mit Geldgebern führen.
Wenn verschiedene Menschen zusammenkommen, treffen häufig unterschiedliche Meinungen und Einstellungen aufeinander. Neben Ihrem Fachwissen ist die Kommunikation in diesen Situationen eines Ihrer wichtigsten Handwerkszeuge. Gut zu wissen, wie Sie als Gesprächsleiter/in professionell agieren können.

Zielgruppe:

  • Postdocs


Inhalte

  • Grundlagen erfolgreicher Kommunikation
    •  Wahrnehmung von Kommunikation und Verhalten
    • Kommunikationsmodelle (Sender-Empfänger-Modell, Eisberg-Modell, Kommunikations- Quadrat):
  • Was macht Kommunikation
    • leicht, schwer bzw. herausfordernd? Wie entstehen Missverständnisse und wie kann ich sie professionell handhaben?
    •  Die Unterschiedlichkeit der Menschen
    • Herausforderung oder Bereicherung?
  • Das Riemann Thomann Modell:
    • Was unterscheidet Menschen, was verbindet sie? Wie kommt es, dass die Zusammenarbeit mit einigen gut klappt und es mit anderen nur schwierig und herausfordernd ist?
  • Gesprächsführung in herausfordernden Situationen
    • Klar, konkret und zielorientiert kommunizieren und positionieren
    • Aktiv Zuhören und gezielt fragen
    • Umgang mit Kritik, Widerständen und Einwänden
  • Praxisübungen

 

Datum Uhrzeit AE Themen Kursnummer Gebühren*
17.11.16 9.00 bis 16:30 Uhr 8

Kommunikation, Konfliktlösung

F162030 125 €

* Kostenlos für Mitarbeiter*innen der CAU sowie Doktorand*innen, die im Graduiertenzentrum registriert sind.

 

 

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück