Coaching und Beratung an der CAU

1. Coaching für Wissenschaftler und Lehrende

Coaching ist eine professionelle Beratung und Unterstützung, welche auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Das Vorgehen ist strukturiert, ergebnisorientiert und methodisch angeleitet; es werden Zusammenhänge sichtbar gemacht und Handlungsoptionen eröffnet. Mit Hilfe diese Form der individuellen Unterstützung durch einen erfahrenen Coach können Sie gezielt die eigene Lehre, ihre Führungsaufgaben oder ihre Karriereplanung in den Blick nehmen und ihre individuellen Chancen bewusst optimieren.

Wir bieten individuelles Einzelcoaching für

Dekaninnen und Dekane

Professorinnen und Professoren

Neuberufene

Postdocs

Doktorandinnen und Doktoranden

Auch alle anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Unterstützung in ihrer Arbeitsaufgabe wünschen, berät Katharina Abermeth bzw. vermittelt Ihnen professionelles Coaching durch erfahrene externe Coaches.

Coaching im Rahmen unserer Zertifikate

Im Rahmen des Erwerbs der Zertifikate Hochschuldidaktik PLUS und Leadership PLUS erhalten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kostenfrei 3 Zeitstunden »Begleitendes Coaching«.

2. Angeleitetes Peer-Coaching

Beim Karriere-Peer-Coaching für Postdocs geht es darum, in der Auftaktveranstaltung das eigene wissenschaftliche Profil zu reflektieren, unterschiedliche Karrierewege anzudenken und nächste Schritte und Ziele der Karriereplanung zu entwickeln. Sie werden darüber hinaus mit verschiedenen Tools und Techniken des Peer-Coachings vertraut gemacht und können am Ende der Veranstaltung entscheiden, ob Sie am sechsmonatigen Peer-Coaching teilnehmen möchten. Dort würden Sie im kollegialen Austausch die eigene Karriereplanung konstruktiv und zielorientiert im Rahmen einer festen Struktur und ein kleines Netzwerk vorantreiben.

Ein Peer-Coaching für Doktorandinnen und Doktoranden bietet nach der Kick-Off-Veranstaltung, welche die relevanten Techniken vermittelt,  zunächst eine feste Struktur und ein kleines Netzwerk, welches im kollegialen Austausch die Zielverfolgung in der Promotionsphase unterstützt.

3. Beratung für das wissenschaftliche Hochschulpersonal

Im persönlichen Gespräch erörtern wir Ihre Potenziale bei der Gestaltung Ihrer Lehre oder anderer professioneller Themen. Ich unterstütze Sie dabei und gebe Ihnen Informationen zu Ihren persönlichen Qualifizierungsmöglichkeiten.

Nehmen Sie für alle Coaching- und Beratungsangebote gerne Kontakt zu mir auf: Katharina Abermeth, Tel: 880-1255 oder  kabermeth@uv.uni-kiel.de .

Weitere Angebote aus der Universität:

Mediation und Coaching für das technisch-administrative Personal via Imke Täufer-Krebs. Imke Täufer-Krebs.

Lehrbezogene Coachings erhalten Sie auch via PerLe .