26./27.03.18 Führen ohne disziplinarische Verantwortung

26.03.2018 um 09:00 bis 27.03.2018 um 16:30

Christine Marquardt; CMCoaching

Kursnummer: A181020

ANMELDUNG

Der Kurs ist leider ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

Inhalte des Seminars
Bin ich Mitarbeiterin/Mitarbeiter oder Führungskraft? 
Sie sind in einer Funktion, in der Sie im Kontext eines Teams arbeiten  und koordinierende oder anleitende Aufgaben haben;  Kolleginnen und Kollegen sind auf Ihre Anleitung angewiesen; Ihr Erfolg ist von der Zusammenarbeit Anderer abhängig.
Sie müssen Kolleginnen und Kollegen anweisen oder anleiten, ohne eine disziplinarische Vorgesetztenfunktion zu haben? Geht das?


Diese Funktion erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl und soziale Kompetenz. Wahrscheinlich ist diese Rolle die am meisten herausfordernde Arbeitssituation.  Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter auch Führungskraft zu sein birgt den gleichen Anspruch an Führungskompetenzen ohne mit den gleichen Möglichkeiten ausgestattet zu sein.
Hier setzt dieses Seminar an:  Wie werden Sie als Führungskraft erlebt. Haben Sie eine persönliche Führungspower – und wird diese Führungspower auch wahrgenommen? Wie motivieren Sie Ihr Team und vor allem sich selbst?


Dieses Seminar befasst sich mit  den Themen Motivation von Teams, Erkennen von Selbständigkeitsgraden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Menschenkenntnis und persönliche Führungsqualitäten.
Dieses Seminar bietet auch die Plattform für praktische Erfahrungen und den Umgang damit.
In diesem Seminar werden Methoden und Techniken gezeigt und die Umsetzung in die Praxis geübt. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen ihre Fallbeispiele mitzubringen, um Handlungsoptionen „mit nach Hause“ zu nehmen.


Ziele des Seminars

  • Spagat zwischen Führen und geführt werden meistern.
  • Mitarbeiter einschätzen lernen  und auf Basis dessen richtig anleiten
  • Mitarbeiter motivieren
  • Die richtige Position für sich selbst definieren

 

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Aufgabe es ist, Kolleginnen und Kollegen anzuleiten oder anzuweisen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
die eine koordinierende Funktion haben.


Ihre Referentin
Christine Marquardt, CMCoaching

Gebühr:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 250€

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück