Angebote in Kürze

28./29.05.2018 - Access 2016 - Grundlagen einer Access Datenbank

28.05.2018 um 09:00 bis 29.05.2018 um 13:00

Wissenswertes zu Access 2016, an 2 Vormittagen

Kursnummer: A181034

ANMELDUNG


 

Beschreibung

Umfassende Einführung in die Datenbanktechnik mit Access. Wir erstellen eine kleine Datenbank mit mehreren Tabellen, die als Datenspeicher dienen. Mit Hilfe von Abfragen erhalten wir gewünschte Informationen oder aktualisieren bestimmte Daten. Wir erstellen Formulare für die Eingabe von Daten und Berichte für den Ausdruck.

Lernziele  

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das Erstellen und das Arbeiten mit einer Datenbank. Ziel dieses Kurses ist die praxisorientierte Einführung in wichtige Grundfunktionen der Datenbankverwaltung mit Access.

  • Grundlegendes Knowhow der Datenbanktechnik
  • Die Objekte einer Access-Datenbank
  • Tabellen
  • Abfragen
  • Formulare
  • Berichte
  • Beziehungen zwischen Tabellen einrichten


Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die den Umgang und das Arbeiten mit der Datenbank Access erlernen wollen.

Referent
Marco Naumann

Gebühren
kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU, alle übrigen Teilnehmer 150,00€

Hinweis
Wir arbeiten in den IT-Schulungsräumen mit dem Betriebssystem Windows 10 und Office-Paket 2016

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29.05.2018 - Auftragserteilung leicht gemacht - Ihr Wegweiser aus dem Labyrinth des Vergaberechts

29.05.2018 von 09:00 bis 12:00

Kursnummer: A181010

ANMELDUNG

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.


 

Kursbeschreibung
Auftragserteilung leicht gemacht - Ihr Wegweiser aus dem Labyrinth des Vergaberechts
Dezentrale Beschaffungen bis 5.000,00 €.

Das Seminar erläutert das für Sie relevante Vergaberecht und bietet Lösungen zur pragmatischen Umsetzung. Das Ziel ist eine fehlerfreie Beschaffung mit minimalem Aufwand.
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Als Referenten konnten wir einen Experten auf dem Gebiet des Vergaberechts in Schleswig-Holstein gewinnen.
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Bei entsprechendem Bedarf und Interesse ist geplant, diese Schulung regelmäßig anzubieten.

Referent
Dipl. Ing. Ralf Neumann, ehemals Innenministerium SH, u.a. Leiter der Vergabeprüfstelle

Zielgruppe
Alle Beschäftigten der CAU, die mit dieser Aufgabe befasst sind.

Gebühren
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29.05.2018 - Mensch ärgere Dich nicht - Das Statusspiel im beruflichen Alltag

29.05.2018 von 09:00 bis 14:00

Kursnummer: A181067

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

ANMELDUNG


Kurzbeschreibung

Kennen Sie die Situation? Sie gehen im Park spazieren, eine Person kommt Ihnen entgegen und sieht Sie an.
Sie schauen zurück, aber ein komisches Gefühl breitet sich in der Magengegend aus, als würde ein Magnet an Ihrem Kopf ziehen, bis sie den Blick abgewendet haben.
Wer auch immer den Blick abgewendet hat, hat sich höchstwahrscheinlich in einem stattgefundenen Statusspiel untergeordnet. 
Statusspiele finden in allen alltäglichen Situationen statt und sind u.a. ein Ergebnis aus dem Zusammenspiel von Körpersprache, Stimme und der Wortwahl.
Im beruflichen Alltag können Statusspiele für angenehme, aber auch für unangenehme Situationen sorgen.
Eine gestärkte Sensibilität für Statusspiele sorgt dafür, dass man aufkeimende Konflikte erkennen und ggf. durch leichte Änderung des Auftretens für eine Schlichtung des Konflikts sorgen kann.

Die oben genannte Sensibilität kann aber auch dafür sorgen, dass man in Verhandlungssituationen schneller zum Ziel kommt oder in Diskussionen souveräner wirkt.

In dem 5-Stündigen Seminar lernen Sie das Modell der Statusspiele kennen, beschäftigen sich damit, was den Staus innerhalb einer Kommunikation beeinflusst und haben Gelegenheit, Situationen aus Ihrem beruflichen Kontext durchzuspielen.
So schärfen Sie Ihre Sensibilität für die Wirkung von Status auf Ihre Kommunikation und für Änderungsmöglichkeiten.

Referent
Dirk Bock

Anmeldeschluss:
14 Tage vor Seminarbeginn

Gebühren

Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 75,00€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

29.05.2018 - Mensch ärgere Dich nicht - Das Statusspiel im beruflichen Alltag

29.05.2018 von 09:00 bis 14:00

Kursnummer: A181067

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

ANMELDUNG


Kurzbeschreibung

Kennen Sie die Situation? Sie gehen im Park spazieren, eine Person kommt Ihnen entgegen und sieht Sie an.
Sie schauen zurück, aber ein komisches Gefühl breitet sich in der Magengegend aus, als würde ein Magnet an Ihrem Kopf ziehen, bis sie den Blick abgewendet haben.
Wer auch immer den Blick abgewendet hat, hat sich höchstwahrscheinlich in einem stattgefundenen Statusspiel untergeordnet. 
Statusspiele finden in allen alltäglichen Situationen statt und sind u.a. ein Ergebnis aus dem Zusammenspiel von Körpersprache, Stimme und der Wortwahl.
Im beruflichen Alltag können Statusspiele für angenehme, aber auch für unangenehme Situationen sorgen.
Eine gestärkte Sensibilität für Statusspiele sorgt dafür, dass man aufkeimende Konflikte erkennen und ggf. durch leichte Änderung des Auftretens für eine Schlichtung des Konflikts sorgen kann.

Die oben genannte Sensibilität kann aber auch dafür sorgen, dass man in Verhandlungssituationen schneller zum Ziel kommt oder in Diskussionen souveräner wirkt.

In dem 5-Stündigen Seminar lernen Sie das Modell der Statusspiele kennen, beschäftigen sich damit, was den Staus innerhalb einer Kommunikation beeinflusst und haben Gelegenheit, Situationen aus Ihrem beruflichen Kontext durchzuspielen.
So schärfen Sie Ihre Sensibilität für die Wirkung von Status auf Ihre Kommunikation und für Änderungsmöglichkeiten.

Referent
Dirk Bock

Anmeldeschluss:
14 Tage vor Seminarbeginn

Gebühren

Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 75,00€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

30.05.2018 - Arbeitsschutzrecht

30.05.2018 von 09:00 bis 12:00

Ein Angebot der Stabsstelle Sicherheitsingenieur

Kursnummer: A181080

 ANMELDUNG


Beschreibung

Europa ist auch im Arbeitsschutz. EU-Richtlinien müssen in der Bundesrepublik in staatliches Recht umgewandelt werden. Immer häufiger werden vorhandene Gesetze, Verordnungen und Technische Regeln überarbeitet. In diesem Seminar erfahren Sie die Grundlagen des Arbeitsschutzes, wie Sie die für Sie wichtigen Rechtstexte finden und worin der Unterschied zwischen den Wörten "müssen" und "sollen" in den Anforderungen des Arbeitsschutzes besteht.

Referentin
Martina Hefner

Noch Fragen?
Sie sind sich nicht sicher ob dies das richtige Seminar für Sie ist?
Nehmen Sie per Mail Kontakt zur Stabsstelle Sicherheitsingenieur,
Frau Hefner auf. mhefner@uv.uni-kiel.de

Gebühren

Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 75,00€.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

31.05./01.06.2018 - Starke Stimme! - Stimm-Präsenz-Training für Frauen

31.05.2018 um 09:00 bis 01.06.2018 um 12:30

Ila Stuckenberg, Schauspielerin, Trainerin und Coach für Körpersprache & Stimme

Kursnummer: A181088

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

ANMELDUNG

Termine:
31.05.2018, 09:00-16:30 Uhr
01.06.2018, 09:00-12:30 Uhr

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn


 

Kursbeschreibung
Frauen müssen in beruflichen Situationen oft besonders hart um ihre berufliche
Akzeptanz kämpfen. Ein Faktor der dabei unterstützend wirkt, ist der bewusste Einsatz
von Stimme und Körpersprache. Hiermit können Präsenz und Souveränität im
Berufsalltag nachhaltig gestärkt werden.
In diesem Seminar arbeite ich mit individuellen Stimm-, Atem- und Körperübungen an
der Optimierung und Kräftigung Ihrer Stimme.

Kursumfang:

  • Stimmübungen aus dem professionellen Theaterbereich
  • Vortragen üben
  • Individuelles Stimmcoaching


Lernziele

  • Sprechen ohne angestrengte Stimme
  • Klare und deutliche Stimme
  • Präsentes, selbstsicheres Auftreten
  • Körpersprache
     

Dozentin

Ila Stuckenberg, Schauspielerin, Trainerin und Coach für Körpersprache & Stimme


Hinweis
Bequeme Kleidung wir empfohlen

 

Gebühr:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 200,00€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

01.06.2018 - MS Office - Schwerpunkt Aufgabenplanung in Outlook 2016

01.06.2018 von 08:30 bis 12:30

Ein intensiver Workshopvormittag

Kursnummer: A181037

ANMELDUNG


 

Kursbeschreibung

Mit der Aufgabenplanung von Outlook haben Sie Ihre Arbeit im Griff.
Vergeben Sie Prioritäten und kategorisieren Sie Ihre Aufgaben für eine bessere Übersichtlichkeit.
Delegieren Sie Aufgaben und lassen Sie sich über den Erledigungsstatus auf dem Laufenden halten.

  • Einfache Aufgaben erstellen
  • Wiederkehrende Aufgaben einrichten
  • Aufgaben delegieren
  • Aufgaben annehmen
  • Aus E-Mails werden Aufgaben
  • Aufgaben nach Wichtigkeit priorisieren
  • Gemeinsame Aufgabenplanung im Team

Dozent:

Marco Naumann

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 
75,00€

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

01.06.2018 - MS Office - Schwerpunkt Aufgabenplanung in Outlook 2016

01.06.2018 von 09:00 bis 13:00

Ein intensiver Workshopvormittag

Kursnummer: A181037

ANMELDUNG


 

Kursbeschreibung

Mit der Aufgabenplanung von Outlook haben Sie Ihre Arbeit im Griff.
Vergeben Sie Prioritäten und kategorisieren Sie Ihre Aufgaben für eine bessere Übersichtlichkeit.
Delegieren Sie Aufgaben und lassen Sie sich über den Erledigungsstatus auf dem Laufenden halten.

  • Einfache Aufgaben erstellen
  • Wiederkehrende Aufgaben einrichten
  • Aufgaben delegieren
  • Aufgaben annehmen
  • Aus E-Mails werden Aufgaben
  • Aufgaben nach Wichtigkeit priorisieren
  • Gemeinsame Aufgabenplanung im Team

Dozent:

Marco Naumann

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 
75,00€

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

04.06.2018 - Einführungskurs zur Nutzung d.3 (Dokumentenmanagement)

04.06.2018 von 09:00 bis 13:00

Kursnummer: A181099

ANMELDUNG


Kursbeschreibung

  • In diesem Einführungskurs zu unserem DMS (Dokumentenmanagementsystem) d.3 erhalten Sie einen ersten Überblick über die Möglichkeiten, die sich uns mit der digitalen Prozessbearbeitung, Aktenablage und eAkten bieten


Als weitere Stichworte seien hier genannt:

  • Papierloses Büro, Workflows, digitale Formulare, Transparenz, sichere Aufbewahrung, schnelle Recherche, Wissensmanagement, Versionierung von Dokumenten, Zugriffsmöglichkeiten, …
  • Wir werden uns in diesem Kurs damit beschäftigen, wie man die grundlegenden Funktionen in d.3 benutzt (wie z.B. Aktenplan, Anlage bzw. Import von Akten/Dokumenten, Recherche).
  • Sie können sich bei Interesse an dem Thema DMS gerne an Marko Kampmann oder Marcel Severin (Rechenzentrum CAU Kiel) wenden.

 

Zielgruppen

  • CAU-Mitarbeiter, die demnächst d.3 nutzen wollen
  • D.3 Nutzer, die ihr Wissen in best. Themenbereichen vertiefen wollen
  • Interessierte, die für Verwaltungsbereiche Verantwortung tragen und eine Modernisierung resp. Digitalisierung ihrer Bereiche planen


Referent
Marcel Severin

Gebühren
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 75€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

08.06. - 22.06.2018 - Professional Interaction in English - Follow up! - Let's practise!

08.06.2018 um 09:00 bis 22.06.2018 um 12:00

Doris Scharinger

Course number: A181072

 

 

Registration


 

Course description

This course is designed for university staff who use the English language regularly in interactions with international students and academics. It is a follow-up course and its main focus is on practising communication in work-related situations. These sessions require an advanced (upper intermediate) command of the English language. English is used throughout the course.

Course leader

Doris Scharinger

Course Dates, each 9am - 12am

08.06.18
15.06.18
22.06.18

Registration fees

free for employees of CAU and for doctoral candidates who are registered at Kiel University's Graduate Center for all others 225€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück