Synapsen auf Trapp: Farbige Lern- und Merkimpulse für Graue Zellen, Raum 204

Dozierende*r: Christine Gribat

Kursbeschreibung

Es gibt kein schlechtes Gedächtnis – sondern nur Interesse oder Desinteresse.
Unser Gehirn lernt gerne – möchte aber aktive, reiz-volle und abwechslungsreiche Lernkost angeboten bekommen.
Wenn wir wissen, wie wir unsere Wissensinhalte zubereiten und unserem Denkzentrum anbieten müssen, wird Lernen leicht und Behalten dauerhaft.
Lassen Sie sich also überraschen von merkwürdigen Gedächtnishilfen, von assoziativen Bildern und kreativen Memotechniken.