Angebote für das gesamte Hochschulpersonal

‌Für das gesamte Hochschulpersonal

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Zehmke

Sprechzeiten
Mo, Do + Fr 08:00 - 11:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Telefon  0431 880-1157
E-Mail tzehmke@uv.uni-kiel.de

______________________________________________________________________

Save the Date 21.03.19
AssistenInnen, BüromanagerInnen  & Sekretariatsangestellte
Netzwerke bilden. Zusammenarbeit stärken.

5. Secretary´s Day der CAU

**Weitere Informationen in neuen Jahr**

______________________________________________________________________

Download Kursprogramm HSP - Allgemein Januar bis März 2019

 

Angebote in Kürze

21.01.2019 - Olat in Sekretariaten - Basics

06.01.2019 von 09:00 bis 12:30

Kursnummer: A191074

ANMELDUNG


Inhalte

  • Was ist OLAT?
  • Wozu dient OLAT?
  • Anlegen von Kursen
  • Basics zur Unterstützung des Fachbereichs

 

Referent: Markus Alber

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 75€

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

15.01.2019 - Ausbildung zur/zum Sicherheitsbeauftragten

15.01.2019 von 09:00 bis 16:30

Ein Angebot der Stabsstelle Sicherheitsingenieur

Kursnummer: A191057

ANMELDUNG


Beschreibung
Dieses Seminar bereitet Sie auf Ihre Aufgabe als Sicherheitsbeauftragte vor.

Inhalte

  • Aufgaben und Leistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung
  • Arbeitsschutzrecht
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungen erkennen
  • Schutzmaßnahmen – das STOP-Prinzip
  • Sichere Arbeitsstätten (Brandschutz, Flucht- und Rettungswege, 1. Hilfe)

 

Referentin: Martina Hefner

Teilnehmerkreis: Neu bestellte Sicherheitsbeauftragte der CAU und Interessierte

Noch Fragen?
Sie sind sich nicht sicher ob dies das richtige Seminar für Sie ist?
Nehmen Sie per Mail Kontakt zur Stabsstelle Sicherheitsingenieur,
Frau Hefner auf. mhefner@uv.uni-kiel.de

Gebühren

Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 125,00€.

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

16.01.2019 - Brush up your English skills! Basic English - Intensive - Level A1/A2

16.01.2019 von 09:00 bis 16:30

Kursnummer: A191021

ANMELDUNG

Der Kurs ist ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.


 

Dieser englische, vielseitig gestaltete Praxistag auf leichtem Sprachniveau richtet sich an alle Mitarbeiter*innen der CAU, die ihre bereits rudimentär vorhandenen Englischkenntnisse anwenden, auffrischen und erweitern möchten.
Sie re-aktivieren Ihr Sprachwissen und bauen Ihren aktiven Wortschatz aus. Mit vielen leichten und vielseitigen Übungen werden Sie staunen, wie Ihre Sprachkompetenz wächst.
Ziel dieser interaktiven English-Only-Veranstaltung ist es, Sie beruflich in Ihrer Sprachanwendung zu motivieren und zu unterstützen.
‚You only lose if you don’t try.‘

Schwerpunkte:

  • When just a smile is not enough…
  • Socializing
  • Getting and giving information
  • Hitting the Right Tone
  • Smalltalk: Do’s and Don’ts
  • Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben, einfache Grammatik
  • Aktivierung des aktiven und Re-Aktivierung des passiven Wortschatzes

 

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter*innen, die ihre Englischkenntnisse auffrischen möchten.

Referentin
Christine Gribat, Trainerin für Kommunikationstechniken

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn

Gebühren
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
125,00€.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

17.01.2019 - Access 2016 – „Spezialkurs – Abfragen erstellen“

17.01.2019 von 09:00 bis 13:00

Kursnummer: A191007

ANMELDUNG


 

Kursbeschreibung
Zur Speicherung und Verwaltung größerer Datenmengen wird häufig das Datenbankprogramm Access 2016 verwendet. Oftmals interessiert man sich nicht für alle Daten sondern nur für bestimmte Informationen und möchte diese angezeigt bekommen oder ausdrucken. Mit Hilfe von Abfragen gelingt es Ihnen, aus einer großen Datenmenge gezielt nur die Informationen zu bekommen, die Ihren gewünschten Bedingungen entsprechen.

•    Einfache Auswahl-Abfragen erstellen und modifizieren
•    Flexible Parameterabfragen erstellen
•    Die unterschiedlichen Abfragetypen und deren Einsatz: Anfügeabfragen, Tabellenerstellungsabfragen, Aktualisierungsabfragen, Löschabfragen

Teilnehmerkreis
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit einer bestehenden Access Datenbank arbeiten und Abfragen zur Auswahl bestimmter Daten erstellen möchten.

Voraussetzung
Grundkenntnisse im PC-Umgang.

Lernziele
Sie lernen die Einsatzmöglichkeiten und den korrekten Aufbau von Abfragen in Access 2016 kennen.

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 
75,00€

Hinweis
Wir arbeiten in den IT-Schulungsräumen mit dem Betriebssystem Windows 10 und Office-Paket 2016

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.01.2019 - Arbeitsschutz für Führungskräfte und Verantwortliche

18.01.2019 von 09:00 bis 12:30

Kursnummer: A191049

ANMELDUNG



Kursinhalte

  • Arbeitsschutz an der CAU 
  • Verantwortung der Führungskräfte und Vorgesetzten
  • Gesetzliche Pflichten im Arbeitsschutz
  • Beantwortung Ihrer Fragen durch die Seminarleitung 

 

Referentin
Martina Hefner

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
75€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.01.2019 - Führungsverantwortung und Arbeitsschutz

18.01.2019 von 09:00 bis 12:30

Kursnummer: A191049

ANMELDUNG


Kursbeschreibung

Führungsverantwortliche sind in der Pflicht, den Arbeitsschutz in ihrem Institut, ihrer Einrichtung oder Arbeitsgruppe zu organisieren und haben geltende Gesetze, Verordnungen oder Unfallverhütungsvorschriften umzusetzen.

Welche Aufgaben sich aus dem geltenden Recht ergeben und welche Konsequenzen die Nichtbeachtung rechtlicher Vorschriften hat erfahren Sie in dem Seminar!

Kursinhalte

  • Arbeitsschutz an der CAU 
  • Verantwortung der Führungskräfte und Vorgesetzten
  • Gesetzliche Pflichten im Arbeitsschutz
  • Beantwortung Ihrer Fragen durch die Seminarleitung 

 

Referentin
Martina Hefner

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
75€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

18.01 - 01.02.2019 - Professional Interaction in English - Let's practise!

18.01.2019 um 09:30 bis 01.02.2019 um 12:00

Doris Scharinger

Course number: A191031

ANMELDUNG


 

Course description

This course is designed for university staff who use the English language regularly in interactions with international students and academics. It is a follow-up course and its main focus is on practising communication in work-related situations. These sessions require an intermediate command of the English language. English is used throughout the course.

Course leader

Doris Scharinger

Course Dates, each 09:00am - 12:00pm

18.01.2019
25.01.2019

01.02.2019

Registration fees

free for employees of CAU and for doctoral candidates who are registered at Kiel University's Graduate Center for all others 225€

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

22./23.01.2019 - Projektmanagement Tools und Techniken, Modul I

22.01.2019 um 09:00 bis 23.01.2019 um 16:30

Christine Marquardt; CMCoaching

Kursnummer: A191028

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

ANMELDUNG


Kursbeschreibung

Arbeiten in Projekten gehört heute zum „state of the art“. Eine Aufgabe wird formuliert und an eine Person oder eine Gruppe delegiert. Vom erfolgreichen Abschluss eines Projektes hängen zum einen die Arbeit ganzer Abteilungen ab und nicht zuletzt auch das persönliche Profil desjenigen, der/die das Projekt geleitet hat.
Projekte sind spannend, bergen aber durchaus auch Risiken. Manche Projekte entwickeln sich leider zu einer „never ending story“ und verlaufen dann im Sand. Damit Ihnen das nicht passiert, brauchen Sie Planungs- und Steuerungstechniken, um Aufgaben, die anfangs möglicherweise unklar erscheinen, in geordnete Bahnen zu lenken, strukturiert durchzuführen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.
Die Theorie wird in diesem Seminar erlernt und direkt in die Praxis übersetzt.  
Sie erleben die Vorgehensweise im klassischen Projektmanagement genauso wie die agile Methodik. Beide Bereiche werden einander gegenüber gestellt, so dass Sie eine für sich die richtige Wahl Ihres persönlichen Projektmanagements treffen können.

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter der CAU, die mit Projektaufgaben betreut werden.

Lernziel
Die Teilnehmer lernen, eine Aufgabe, die mehr oder weniger unkonkret formuliert ist, in ein Projekt zu übersetzten. Die Teilnehmer erfahren in Theorie und Praxis, ein Projekt zu steuern und durchzuführen.

Referentin
Christine Marquardt; CMC Coaching

Anmeldeschluss
14 Tage vor Seminarbeginn

Gebühr
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.
Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer
250€

 

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

24.01.2019 - Datensicherheit und Datenschutz am PC-Arbeitsplatz

24.01.2019 von 09:00 bis 13:00

Marco Naumann

Kursnummer: A191008

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Eine Registrierung ist lediglich auf der Warteliste möglich.

 ANMELDUNG


Sicherheit und Schutz von Daten gehen jeden etwas an!
Sicherheit:

Jeder hat schon mal etwas von Gefahren durch Viren, Trojanern usw. gehört, auch von gefährlichen E-Mails ist immer mal wieder die Rede und dennoch wird nur allzu oft unterschätzt! In diesem Kurs schauen wir uns etwas genauer an worin die Gefahr überhaupt besteht und in welchen Arbeitsbereichen sie besonders hoch ist. Man kann sich nicht zu 100% schützen aber mit einigen Regeln und Tipps reduziert man die Wahrscheinlichkeit erheblich tatsächlich einmal von einem Datenverlust oder einer Spionage betroffen zu sein.
Datenschutz:
Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter trägt eine Verantwortung beim Umgang mit sensiblen Daten. Das können personenbezogene Daten sein oder beispielsweise Informationen zu Abrechnungen, Kosten oder Ähnliches.
Was darf ich wem per Mail schicken? Wo speichere ich sensible Daten, damit nur ein bestimmter Personenkreis Zugriff hat? Wie schütze ich bestimmte Dokumente vor Änderungen? Der richtige Umgang mit Kennwörtern und Zugangsinformationen!
Lernziele 
•    Verständnis für unterschiedliche Gefahren durch das Internet, E-Mail Austausch, W-LAN Nutzung und anderen Bereichen des Datenaustausches
•    Wichtige Regeln für den Umgang mit E-Mails
•    Den eigenen Rechner bestmöglich schützen
•    Umgang mit Zugangsdaten und Passwörtern
•    Was macht ein Antivirenprogramm und welches ist das Richtige?
•    Was tun, wenn es einen erwischt hat?
•    Datensicherung und Backup-Systeme
•    Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer


Zielgruppe
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Dozent:
Marco Naumann

Gebühren:
Kostenfrei für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der CAU.
Kostenfrei für alle Doktorandinnen und Doktoranden, die im Graduiertenzentrum der CAU registriert sind.

Alle übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer 
75,00€

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

28.01.2019 - Informationsveranstaltung zu ERASMUS-Personalmobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken im Ausland

28.01.2019 von 10:15 bis 11:45

Seminarraum Interantional Center Westring 400

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an die zuständigen Kolleginnen

Antje Volland, M. A. & Dr. Elisabeth Grunwald

Management Study & Internship Abroad,

ERASMUS+

 

International Center, Kiel University – D  KIEL01

Westring 400, 24118 Kiel, Germany

go-out@uv.uni-kiel.de

+49 431 880 3717/3022

 

Office hours: Mo + Tue 13-15 / Thu 9-12

Term breaks only Tue + Thu

 


 

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück